Produkte und Artikel zu Ubisoft

  • Nintendo Switch: Gerüchte um exklusives Hammer-Lineup von Ubisoft

    Nintendo Switch: Gerüchte um exklusives Hammer-Lineup von Ubisoft

    Ubisoft und Nintendo haben in den letzten Jahren ein sehr gutes Verhältnis miteinander gepflegt. Für Nintendo Switch scheint sich das fortzusetzen, denn laut den aktuellen Gerüchten sind mindestens fünf Spiele für die neue Hybrid-Konsole in Arbeit – zwei davon sogar exklusiv.
    Martin Eiser 10
  • Neues Assassin's Creed soll auch für Nintendo Switch erscheinen

    Neues Assassin's Creed soll auch für Nintendo Switch erscheinen

    Ubisoft arbeitet derzeit an einem neuen Assassin’s Creed, das voraussichtlich noch in diesem Jahr erscheinen soll. Nun sind Gerüchte aufgetaucht, dass dieses Spiel auch für Nintendo Switch erscheinen soll – zur gleichen Zeit wie für PS4 und Xbox One.
    Martin Eiser
  • Ubisoft: Hol Dir zum 30. Jubiläum noch einmal 7 Gratis-Spiele

    Ubisoft: Hol Dir zum 30. Jubiläum noch einmal 7 Gratis-Spiele

    30 Jahre alt ist Videospiel-Publisher Ubisoft in diesm Jahr geworden. Das wird schon seit einigen Monaten gefeiert, indem sich PC-Spieler jeden Monat ein kostenloses Spiel abholen konnten. Zum Abschluss kannst Du sie Dir alle noch einmal holen.
    Marco Schabel 2
  • For Honor: Online-Zwang auch im Single-Player

    For Honor: Online-Zwang auch im Single-Player

    Das Mittelalter-MOBA For Honor lässt sich nur mit dauerhafter Internetverbindung spielen, das bestätigte jetzt Publisher Ubisoft. Der Grund dafür: Die Entwicklungen im Single- und Mehrspieler-Modus sind nicht getrennt.
    Stephan Otto 3
  • Ubisoft-Führungskräfte müssen Strafe zahlen

    Ubisoft-Führungskräfte müssen Strafe zahlen

    Die Führungskräfte von Ubisoft werden des Insider-Handels bezichtigt. Nun müssen sie insgesamt 1,2 Millionen Euro Strafe zahlen. Das Urteil wollen sie dennoch anfechten. Der Vorwurf stammt vom Verkauf von Aktien kurz vor der Verschiebung von Watch Dogs und The Crew.
    Marvin Fuhrmann 2
  • Watch Dogs 2 im Grafikvergleich: PlayStation 4 vs. PC

    Watch Dogs 2 im Grafikvergleich: PlayStation 4 vs. PC

    Mit einigen Wochen Verspätung erschien Watch Dogs 2 nun endlich auch für den PC. Davon, ob sich die Wartezeit auf das Hacker-Abenteuer für Freunde der scharfen Texturen und glatten Kanten gelohnt hat, kannst Du Dir in unserem Grafikvergleich selbst ein Bild machen.
    Alexander Gehlsdorf 3
  • Ubisoft: Das ist das letzte Gratisspiel zum 30. Jubiläum

    Ubisoft: Das ist das letzte Gratisspiel zum 30. Jubiläum

    Der französisch-kanadische Entwickler und Publisher Ubisoft feiert in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen. Darum verschenkt das Unternehmen seit Monaten diverse Spiele. Jetzt ist auch bekannt, was Dich im Dezember erwartet.
    Marco Schabel
  • Beyond Good & Evil 2: Für Ubisoft ein sehr ernsthaftes Projekt

    Beyond Good & Evil 2: Für Ubisoft ein sehr ernsthaftes Projekt

    Nach ein paar Teaser-Bildern hat Ubisoft bestätigt, dass derzeit tatsächlich an Beyond Good & Evil 2 gearbeitet wird. Auch wenn es nur schleppend vorangeht, ist das Projekt Ubisoft aber sehr wichtig. Ancel verriert nun in einem Interview, dass es unter anderem Raumschiffe und viele NPCs geben wird.
    Marco Schabel
  • Ubisoft spendiert 30 Games-Geschenke im Adventskalender

    Ubisoft spendiert 30 Games-Geschenke im Adventskalender

    In diesem Jahr feiert der Entwickler und Publisher Ubisoft seinen 30. Geburtstag und verschenkt bereits seit Monaten verschiedene Spiele an die Club-Mitglieder. Zum Abschluss gibt es nochmals 30 Geschenke im Adventskalender.
    Marco Schabel
  • Watch Dogs 2: Jetzt auch mit Multiplayer auf den Konsolen

    Watch Dogs 2: Jetzt auch mit Multiplayer auf den Konsolen

    Ubisofts jüngstes Open World-Spiel Watch Dogs 2 hatte einige Probleme mit seinem Multiplayer-Modus, die sich vor allem in der Deaktivierung desselben zeigten. Wie das Unternehmen bestätigte, wurde der Modus mittlerweile freigegeben.
    Marco Schabel
  • Ubisoft will keine kostenpflichtigen DLCs mehr, die Spieler einschränken

    Ubisoft will keine kostenpflichtigen DLCs mehr, die Spieler einschränken

    Viele Spieler reagieren negativ auf das Konzept von herunterladbaren Zusatzinhalten, da sie zwar oftmals große Neuerungen oder Inhalte bieten, gleichzeitig aber gegen echtes Geld gekauft werden müssen. Bei Spielen aus dem Hause Ubisoft soll dieses System nun der Vergangenheit angehören.
    Lukas Flad 4
* Werbung