UFC 2016 in Hamburg – Ticket-Vorverkauf für Event am 3. September gestartet!

Norman Volkmann 1

Am 3. September kommt die UFC erstmals nach Hamburg. In der Barclaycard Arena werden dabei deutsche Top-Kämpfer und internationale UFC-Stars antreten und ins Octagon steigen. Ihr könnt ab heute Karten bei Eventim vorbestellen. 

UFC 2016 in Hamburg – Ticket-Vorverkauf für Event am 3. September gestartet!

UFC 2 bei Amazon kaufen *

Es kommt nicht oft vor, dass die UFC in Deutschland halt macht, doch am 3. September 2016 ist es wieder so weit. Dann nämlich findet eine UFC Fight Night statt. Es ist die erste Großveranstaltung der UFC in Hamburg und erst die vierte Veranstaltung in Deutschland seit 2009. Vorher findet allerdings noch UFC 200 statt - alle Informationen dazu findet ihr ebenfalls bei uns.

UFC 2016 in Hamburg – Kartenvorverkauf gestartet

Ab sofort könnt ihr eure Karten für den UFC-Event bestellen. Die Preise für die Karten beginnen ab 42 EUR. Die Karten könnt ihr dabei bequem bei Eventim bestellen. Hier geht es zu den UFC-Tickets für Hamburg.

Alle Informationen zum Kartenvorverkauf:

Es gibt fünf Preiskategorien:

  • Preiskategorie 5: Tickets für 42 Euro
  • Preiskategorie 4: Tickets für 57 Euro
  • Preiskategorie 3: Tickets für 87 Euro
  • Preiskategorie 2: Tickets für 107 Euro
  • Preiskategorie 1: Tickets für 152 Euro

Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt, um durch den Einlass zu kommen. Auf Facebook gibt es bereits eine Eventseite, auf der ihr euch eintragen könnt.

UFC-Tickets für Fight Night in Hamburg bei Eventim kaufen *

UFC 2016 in Hamburg – die Fight-Card: Bader vs. Latifi

Die Änkundigung, dass die UFC Fight Night nach Hamburg kommt, kam im April. Dementsprechend sind aktuell noch nicht alle Kämpfe festgelegt. Allerdings sollte es dazu in den nächsten Wochen immer weitere Informationen geben. UFC-Europa-Chef James Elliott deutete zumindest an, dass man an einer besonderen und reizvollen Card arbeitet, die man in der „Kampfsport-Hauptstadt“ Hamburg präsentieren will. Ansonsten zeichnen sich Fight Nights der UFC vor allem durch viele Newcomer aus, die sich in den jeweiligen Ranglisten der UFC-Gewichtsklassen heraufkämpfen.

Fight Card der UFC Fight Night in Hamburg

Halbschwergewicht-Kampf: Ryan Bader vs. Ilir latifi

UFC 2016 in Hamburg – ranfighting.de offizieller Partner in Deutschland

Wenn euch Hamburg zu weit entfernt ist oder ihr jetzt schon wisst, dass ihr im September keine Zeit haben werdet, könnt ihr die UFC Fight Night in Hamburg auch wieder online im Stream bei ranfighting.de sehen.

ranfighting Black Pass kaufen und UFC in Hamburg in Stream verfolgen *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA FILM

* Werbung