GigaBoost: Vodafone verschenkt 100 GB LTE-Datenvolumen – Aktion endet heute

Monika Mackowiak 19

Vodafone zeigt sich mal wieder spendabel und dieses Jahr haben auch alle Kunden etwas davon. Ab sofort verschenkt der deutsche Mobilfunker 100 GB LTE. Wie ihr an das Extra-Datenvolumen kommt, lest ihr hier. 

Update am 07.03.2018: So, heute ist aber definitiv der letzte Tag der GigaBoost-Aktion bei Vodafone. Kunden, die sich die 100 GB Datenvolumen noch sichern wollen, haben nur noch bis 23:59 Uhr Zeit.

Update am 28.02.2018: Die Aktion wurde bis einschließlich 7. März verlängert. Grund hierfür sind anscheinend Probleme mit der Aktivierung, die bei manchen Kunden aufgetreten sind. Das zumindest lässt der jüngste Eintrag im Vodafone-Blog vermuten.

Update am 07.02.2018: Schlechte Nachricht für alle Festnetzkunden, die erst kürzlich zu Vodafone gewechselt sind. Das Unternehmen hat die GigaBoost-Bedingungen kurzfristig nachträglich geändert und gewährt die 100 GB Datenvolumen extra nur noch Kunden, die seit mindestens sechs Monaten Vodafone-Festnetzkunden sind. Das geht unter anderem aus einer Diskussion im offiziellen Vodafone-Forum hervor.

Update am 31.01.2018:
Anders als angekündigt, können Vodafone-Kunden die 100 GB extra bereits ab heute, nicht erst morgen, aktivieren. Geht hierfür einfach in die „MeinVodafone“-App und klickt auf „Jetzt kostenlos aktivieren“ (siehe Screenshot oben).

Genau vor einem Jahr hatte Vodafone die GigaBoost-Aktion schon einmal aufgelegt, damals allerdings profitierte nicht jeder Kunde von den 100 GB LTE-Datenvolumen extra. Jetzt sind aber alle dran, auch Prepaid-Kunden. Falls ihr Vodafone-Kunden seid oder es werden wollt, müsst ihr folgendermaßen vorgehen, um den GigaBoost zu erhalten:

  • Ladet euch die „MeinVodafone“-App herunter, falls ihr sie noch nicht habt
  • Der GigaBoost steht vom 1. bis zum 28. Februar 2018 in der App zur Verfügung
  • Nach Aktivierung gilt das Guthaben 30 Tage lang, nicht verbrauchtes Datenvolumen verfällt danach
Vodafone: Datenvolumen abfragen.

Vodafone-Angebote bei DeinHandy * Vodafone-Angebote bei Sparhandy *

Bilderstrecke starten
27 Bilder
Geheime Smartphone-Codes, die jeder kennen sollte.

Vodafone „GigaBoost“: Die Bedingungen im Detail

  • Gültig für Neu- und Bestandskunden, Vertragsverlängerer, Tarif-Wechsler, Prepaid-Kunden, Geschäfts- und Festnetzkunden
  • Prepaid-Kunden () müssen nach Aktivierung zusätzlich mindestens 15 Euro Guthaben aufladen, um das Datenvolumen zu bekommen
  • Festnetz-Kunden können ab Aktionsstart am 1. Februar 2018 über die Seite  eine Prepaid-Karte mit 100 GB gratis Datenvolumen anfordern, um so den GigaBoost ebenfalls erhalten
  • Das Datenvolumen für Festnetz- sowie Prepaid-Kunden ist allerdings nur 28 Tage gültig, kann dafür aber bis 7. März 2018 aktiviert werden
  • Die 100 GB werden zuerst angerechnet, lediglich die 90 GB aus der „GigaGarantie“ werden höher priorisiert. Erst im Anschluss wird das Inklusiv-Volumen des jeweiligen Tarifs verbraucht
  • Das GigaBoost-Datenvolumen gilt nicht im Ausland

Tipp: Passend zur Aktion haben einige Anbieter derzeit Top-Smartphones, wie zum Beispiel das oder zu günstigen Preisen im Angebot.

Hinweis: Begriffe wie „GigaBoost“ oder „GigaGarantie“ sind keine Marken der Ströer Media Brands AG und haben nichts mit GIGA.de zu tun.

via MobiFlip

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link