Gratis: Vodafone verschenkt 500 MB Datenvolumen

Peter Hryciuk 5

Vodafone verschenkt aktuell Datenvolumen an seine Vertragskunden. Ganze 500 MB kann man sich sichern und so das eigene Datenvolumen etwas aufstocken. Wie das genau funktioniert, verraten wir euch in diesem Beitrag.

Gratis: Vodafone verschenkt 500 MB Datenvolumen
Bildquelle: Vodafone.

Vodafone verschenkt 500 MB Datenvolumen

Mobiles Datenvolumen ist ein hohes Gut und in Deutschland in vielen Verträgen nicht wirklich üppig bemessen. Da kommt es gerade richtig, dass Vodafone aktuell jedem Vertragskunden 500 MB schenkt und den eigenen Kunden damit eine kleine Freude macht. Um an das kostenlose Datenvolumen zu kommen, muss man sich nur die MeinVodafone-App aus dem jeweiligen Store herunterladen. Die App wird sowohl für Android, iOS als auch Windows Phone angeboten. Es kann natürlich gut sein, dass ihr die App schon installiert habt, um die Services von Vodafone im Blick zu haben.

In der App findet ihr unter „Vertrag & Optionen“ und „Optionen“ den Hinweis auf die Aktion von „UN Global Goals“. Mit einer Bestätigung auf den Button kann man sich die 500 MB mobiles Datenvolumen sichern. Das zusätzliche Datenvolumen soll innerhalb von wenigen Minuten zur Verfügung stehen. Wenn die Bestätigung da ist, dass ihr 500 MB kostenloses Datenvolumen von Vodafone erhalten habt, wird zunächst dieses Volumen verbraucht und erst danach das Datenvolumen, das ihr mit eurem Vertrag erhaltet. Ihr nutzt also direkt das kostenlose Volumen von Vodafone.

vodafone-500-mb-datenvolumen

Die Aktion gilt tatsächlich nur für Vertragskunden von Vodafone. Prepaid-Angebote oder Reseller im Vodafone-Netz sind davon leider ausgeschlossen. Es kann zudem vorkommen, dass das Angebot nicht bei jedem Nutzer korrekt angezeigt wird. Ihr könnt gerne Feedback hinterlassen, ob das bei euch geklappt hat. Die Aktion läuft bis zum 25. September, demnach ist noch genug Zeit zum Ausprobieren.

via mobiflipmydealz

Samsung Galaxy S7 edge bei Amazon kaufen * Samsung Galaxy S7 edge mit Vertrag bei DeinHandy.de *

Samsung Galaxy S7 edge im Test (deutsch).

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung