Im vergangenen Monat berichteten wir über die neuen Mobilfunk-Tarife aus dem Hause Vodafone. Diese sind nun gestartet und für Neukunden buchbar.

 

Vodafone

Facts 

Das Preisportfolio der neuen Vodafone-Red-Tarife staffelt sich in vier Datenpakete. Neben einem Datenvolumen von 1,5 GB, 3 GB und 8 GB ist noch eine Alternative für Power-Nutzer hinzugekommen: 20 GB Datenvolumen.

Für den kleinsten Red-Tarif zahlen Neukunden in der „Sim only“-Variante 39,99 Euro. Für 3 GB werden 49,99 Euro fällig. Den zweitgrößten Tarif mit 8 GB gibt es für 69,99 Euro und 20 GB Datenvolumen kosten 94,99 Euro. Bestandskünden müssen für den jeweiligen Tarif fünf Euro draufpacken. Werden die Tarife online gebucht, bekommt der Kunde hingegen einen Rabatt von 5  Euro im Monat zugesprochen.

Vodafone bietet die Möglichkeit, den Vertrag auch mit dem Kauf eines iPhone 6 oder iPhone 6 Plus zu koppeln. Dafür werden dann je nach Tarif 10 oder 20 Euro zusätzlich im Monat fällig, neben einer Einmalzahlung für das Telefon.

Hier noch einmal die Red-Tarife im Überblick:

Red-Tarife Vodafone

Wer nicht zwingend auf eine Allnet-Flat angewiesen ist und wem auch ein kleineres Datenvolumen genügt, der sollte einen Blick auf die neuen Smart-Tarife des Mobilfunkanbieters werfen.

Smart-Tarife Vodafone

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Julien Bremer
Julien Bremer, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?