Sony Xperia Z3 & Z3 Compact: Von Vodafone „bestätigt“

Martin Malischek

Bisher haben wir nur davon munkeln können, dass die Sony-Smartphones „Xperia Z3“ und „Z3 Compact“ zur IFA vorgestellt werden. Ein Bild eines Vodafone-Shop-Wettbewerbs bestätigt jedoch: Die beiden Flaggschiffe werden spätestens bis zum 30. September vorgestellt werden.

Um eine gemeinsame Reise nach New York zu gewinnen, müssen die Mitarbeiter der jeweiligen Vodafone-Shops vor allem eins: Verkaufen. Das geht aus dem aktuell kursierenden Foto einer Mail an Vodafone-Shops heraus.

Hierbei wird mit Punkten um sich geschmissen: Mit 1,5 Punkten gibt es für das HTC One M8 sowie M8 Mini und eine Reihe von Sony-Geräten am meisten Punkte. Samsung-Smartphones werden lediglich mit einem Punkt entlohnt.

Unter den Sony-Geräten findet sich auch das Sony Xperia Z3 sowie das Z3 Compact. Damit lassen sich gleich zwei Gerüchte „bestätigen“: Das Xperia Z3 Compact kommt direkt nach dem Z1 Compact und wird vermutlich zusammen mit dem Z3 auf der IFA in Berlin vorgestellt. Diese findet vom 5. bis 10. September statt.

Bilderstrecke starten
27 Bilder
Geheime Smartphone-Codes, die jeder kennen sollte.

Sony Xperia Z3 Compact: Mutmaßliche Spezifikationen

Das Sony Xperia Z3 Compact soll Gerüchten zufolge mit einem 4,5 Zoll Full HD-Bildschirm ausgestattet sein. Die Rechenleistung bringt der Quad Core-Prozessor Snapdragon 801 mit 2,5 GHz je Kern sowie der Grafikprozessor Adreno 330. Außerdem sollen 2 GByte Arbeitsspeicher verbaut sein.

Die Mutmaßungen der IFA-Vorstellung stützen sich auf den Wettbewerbszeitraum: Dieser ist vom 1. Juli bis zum 30. September. Von einem baldigen Verkaufsstart der beiden Sony-Flaggschiffe 2014 kann also ebenfalls ausgegangen werden. Vielleicht gibt es aber auch Punkte für die Vorbestellung der kommenden Sony-Geräte.

via Caschys Blog

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung