Vodafone vergibt 6 Monate Netflix zu jedem Red-Tarif

Julien Bremer 2

Der Mobilfunkanbieter Vodafone konnte mit Netflix einen Partner finden, um die eigenen Tarife attraktiver zu gestalten. Wer ab heute einen Vodafone Red-Tarif bucht, bekommt sechs Monate Netflix dazu.

Vodafone vergibt 6 Monate Netflix zu jedem Red-Tarif
Bildquelle: Netflix | shutterstock.

Neukunden, die ab heute, 12. November, einen der Vodafone Red-Tarife abschließen, bekommen zu ihrem Vertrag auch einen Netflix-Account über sechs Monate. Dabei handelt es sich um den Tarif für 8,99 Euro, sodass zwei Geräte (in HD) gleichzeitig das Angebot nutzen können. Ihr legt euch einen ganz normalen Netflix-Account an und die Verrechnung erfolgt über Vodafone. Der Zugang zum Streaming-Portal kann sowohl über mobile Geräte, als auch über einen Smart TV oder ähnliches erfolgen.

Nach den sechs Monaten würde der Dienst für die Nutzer kostenpflichtig werden, kann aber ganz normal über Netflix gekündigt werden.

Netflix ist eine Plattform, auf der ihr Filme und Serien nach Bedarf schauen könnt. Nach dem Abschluss eines Abos, habt ihr mit eurem Account Zugriff auf sämtliche Inhalte des Portals. In den USA erfreut sich Netflix großer Beliebtheit, hat dort aber auch ein noch größeres Sortiment. Außerdem erregte der Anbieter mit Eigenproduktionen wie House of Cards Aufsehen.

Zum Thema:

Quelle: Vodafone (via Caschys Blog)

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung