Vodafone zum Jahresende: iPhone 6s besonders beliebt, noch mehr Anrufe zu Neujahr erwartet

Florian Matthey

Vodafone Deutschland zieht eine Bilanz zum Weihnachtsgeschäft – und wagt einen Ausblick für Silvester: Die Deutschen surften an Weihnachten besonders viel, wünschten sich vor allem ein iPhone 6s und werden heute Nacht noch mehr Anrufe tätigen als im Vorjahr.

In einer Pressemitteilung gibt Vodafone Deutschland eine „Neujahrsprognose“ ab und blickt aufs Weihnachtsgeschäft zurück. Das Unternehmen glaubt, die Rekordmarke an Anrufen im eigenen Mobilfunknetz aus dem letzten Jahr heute Nacht noch übertreffen zu können: 2014/2015 gab es in der Neujahrsnacht 27 Millionen Anrufe – 70 Prozent mehr als an einem üblichen Werktag in diesem Zeitraum. Da immer mehr Menschen Smartphones mit Flatrate-Verträgen besitzen, dürfte dieser Wert beim Jahreswechsel 2015/2016 noch höher liegen.

An Heiligabend gab es mehr als 58 Millionen Anrufe im Vodafone-Netz – auch hier sind Weihnachtsgrüße per Telefonat offenbar sehr beliebt. Im Vorjahr waren es noch eine halbe Million weniger. Die Zahl der Anrufe sei an Werktagen zwar um ein Drittel höher, allerdings entfielen an Heiligabend auch die meisten beruflich bedingten Telefonate. Mit rund 610 Millionen Megabytes sorgten die Vodafone-Kunden derweil an Heiligabend für ein Datenaufkommen, das einerseits um stolze 40 Prozent über dem Wert des Vorjahres lag – andererseits aber auch nicht hinter dem Wert an normalen Werktagen zurückliegt, obwohl beispielsweise geschäftliche E-Mails entfallen. Hinzu kamen 13 Millionen SMS – das sei zwar „etwas“ weniger als im Vorjahr, die SMS sei aber immer noch nicht totzukriegen.

Bilderstrecke starten(27 Bilder)
Geheime Smartphone-Codes, die jeder kennen sollte

Vodafone zitiert außerdem den Branchenverband BITKOM, dem zufolge drei Viertel (!) aller Deutschen ein Smartphone oder Tablet ganz oben auf ihrem Wunschzettel stehen hatten. Interessant ist, welche Geräte als Weihnachtsgeschenk besonders beliebt waren: Unter den Smartphones liegt Apple mit dem iPhone 6s und iPhone 6s Plus vorne, „dicht gefolgt von der Samsung-S6-Familie“. Bei den Tablets lag Samsung mit dem Galaxy Tab A 9,7 Zoll auf Platz eins. Auch „Wearables“ seien immer beliebter – besonders die Smartwatches von Huawei und Samsung. Die Apple Watch findet keine Erwähnung.

Zurück zu Silvester: Heute Nacht sollten alle Handy-Besitzer besonders gut auf ihre Geräte aufpassen. Vodafone berichtet, dass am 1. Januar „traditionell viele müde Kunden die Service-Hotline“ anriefen, um ihre SIM-Karte sperren zu lassen.

Bild: melis

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung