Vodafone-Online-Rechnung: Wie ihr sie nutzt und was sie kann - alle Infos

Paul Henkel

Ihr wollt eure Vodafone-Mobilfunk-Rechnung online einsehen? Ihr wollt wissen, wie ihr die Online-Rechnung einrichtet oder deaktiviert? Hier erhaltet ihr alle Infos rund um die Vodafone-Online-Rechnung.

Wer kann die Vodafone-Online-Rechnung nutzen? Der Service richtet sich an  Privatpersonen, die einen Vodafone-Vertrag abgeschlossen haben. Nutzt ihr einen Prepaid-Tarif, das Vodafone Business Online-Portal oder TwinStar, könnt ihr keine Online-Rechnung nutzen.

Vodafone: Online-Rechnung einrichten

Ihr müsst euch zunächst online in Mein Vodafone einloggen und eure Kundennummer eurem Benutzerkonto hinzufügen. Die Zugangsdaten findet ihr auf eurem Vodafone-Vertrag.

Geht dann online in die Vertragsverwaltung. Nachdem ihr hier eure Kundennummer hinterlegt habt, könnt ihr die Online-Rechnung nutzen - für euren Mobilfunkvertrag und gegebenenfalls auch andere Vodafone-Verträge, die über diese Kundennummer laufen.

Bilderstrecke starten(27 Bilder)
Geheime Smartphone-Codes, die jeder kennen sollte

Wie sicher ist die Vodafone-Online-Rechnung?

Die Rechnungen liegen im gechützten Bereich der Vodafone-Website, sind also durch die Logindaten geschützt. Außerdem wird bei der Übertragung eine SSL-Verbindung mit 128-bit-Verschlüsselung verwendet. Dies entspricht den Sicherheitsstandards beim Online-Banking. Wenn ihr bei Mein Vodafone eingeloggt seid, sollte eure URL im Browser mit https beginnen. Ist das nicht der Fall, ist Vorsicht geboten. Dann solltet ihr den  Service nicht nutzen, eure Browsereinstellungen überprüfen und den Vorgang zu einem späteren Zeitpunkt wiederholen.

Vodafone-Rechnung online abrufen - so geht’s

  • Loggt euch in euer MeinVodafone-Konto ein.
  • Klickt auf der MeinVodafone-Startseite oben links auf MeinMobilfunk.
  • Klickt dann auf Rechnung > Aktuelle Rechnung.

Gut zu wissen: Die Rechnung wird hier frühestens 5 Tage nach dem Ende des Abrechnungszeitraums angezeigt.

Ihr könnt euch die Vodafone-Rechnung auch per Mail zuschicken lassen. Klickt dazu auf der MeinVodafone-Startseite auf MeinMobilfunk > Rechnung > Einstellungen > Rechnungsbenachrichtigung ändern.

Ihr könnt eure Rechnung auch mobil abrufen - über die MeinVodafoneApp. Links oben in der Menüleiste findet ihr den Punkt Rechnung.

Vorsicht vor gefakten Vodafone Online-Rechnungen

Es kommt regelmäßig vor, dass Betrüger gefälschte Online-Rechnungen im Namen von Vodafone per E-Mail verschicken. Im Vodafone-Blog wird über aktuellen Spam informiert.

Hinweise auf Vodafone-Spam-E-Mails sind:

  • Falsche Kundennummer
  • Fehlende Anrede (die Anrede lautet nur „Liebe,“ oder “Guten Tag“)
  • Die E-Mail enthält einen Link zu einem PDF
  • Auch ein genauerer Blick auf die Absender-Mailadresse entlarvt häufig Betrüger.

Die E-Mails sollten sofort gelöscht werden. Öffnet in keinem Fall eventuell enthaltene Links. Diese können entweder zu betrügerischen Seiten führen oder Viren enthalten.

Vodafone-Mobilfunktarife ansehen* 

Mehr zum Thema

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung