Ihr möchtet eine Vodafone-Partnerkarte verwenden? Dies ist im Grunde recht einfach. Hier erfahrt ihr, wie ihr eine solche Karte bekommt, was sie kostet und wie es mit der Kündigung aussieht.

 
Vodafone
Facts 
Vodafone: Die Zukunft ist 5G

Vodafone-Partnerkarte – was ist das?

Es handelt sich um eine Zusatzkarte, die ihr einer Vodafone-Hauptkarte hinzufügen könnt. Dies ist möglich bei folgenden Vodafone-Tarifen:

  • Sun
  • Fun
  • Classic
  • Premium
  • SMS-Generation
Bilderstrecke starten(27 Bilder)
Geheime Smartphone-Codes, die jeder kennen sollte

Für eine Partnerkarte bekommt ihr eine separate Nummer, Abrechnungen erfolgen jedoch über die Hauptkarte. Beide Karten werden über denselben Kundenaccount geführt.

Vodafone-Partnerkarte

Vodafone-Partnerkarte – wie erhalte ich sie?

Unter welcher Telefonnummer ihr die Karte bestellt, ist abhängig von eurem Vodafone-Status:

  • Wer noch kein Kunde ist, wählt nach einem Klick auf folgenden Button einen Tarif.

                  Die kostenlose Kundenhotline erreicht ihr unter der 0800 800 10 70.

  • Habt ihr einen Laufzeitvertrag, wählt ihr die 12 12 aus dem deutschen Vodafone-Netz. Seid ihr in einem anderen deutschen Netz, wählt ihr die 0800 172 12 12. Der Anruf ist kostenlos und täglich 24 Stunden möglich. In dem Gespräch müsst ihr euer Kundenkennwort angeben.
  • Wer einen CallYa-Tarif hat und aus Deutschland anruft, erreicht den Support täglich 24 Stunden unter der 0172 229 02 29.

Vodafone-Partnerkarte - Tarife

Wie sehen die Kosten aus?

Im Folgenden seht ihr die wichtigsten Gebühren.

Min.-/SMS-Preise aus demdeutschen Vodafone-Netz
Zu Vodafone inkl. MailboxHauptzeit0,40 Euro
Nebenzeit, Wochenende0,20 Euro
Zum nationalen FestnetzHauptzeit0,50 Euro
Nebenzeit0,20 Euro
Wochenende0,09 Euro
SMS innerhalb Deutschlands0,20 Euro
Zu T-MobileHauptzeit0,81 Euro
Nebenzeit, Wochenende0,40 Euro
Zu E-Plus/Vistream/RingHauptzeit0,81 Euro
Nebenzeit, Wochenende0,50 Euro
Zu o2Hauptzeit0,81 Euro
Nebenzeit, Wochenende0,50 Euro
Monatlicher Basispreiskeiner
Monatlicher Mindestumsatz5,13 Euro
Anschlusspreiskeiner
NutzungszeitenHauptzeitMo.–Fr., 7–18 Uhr
WochenendeFr., 20 Uhr bis So., 24 Uhr und bundesweite Feiertage
Nebenzeitrestliche Zeit

Wie sind die Kündigungsbedingungen?

  • Bei einer Vodafone-Partnerkarte gilt eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten.
  • Die Kündigungsfrist beläuft sich auf drei Monate.
  • Versäumt ihr die Kündigungsfrist, verlängert sich der Vertrag um ein Jahr.

Unser Beitrag Vodafone kündigen: So kündigt ihr euren Handy-Vertrag hilft allen, die ihren Vertrag kündigen möchten.

Zum Thema

Quiz: Was weißt du über Apple?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.