Vodafone-Tarifwechsel – alle Infos

Henry Kasulke

Ihr zieht einen Vodafone-Tarifwechsel in Erwägung, um von geringeren Kosten oder besseren Leistungen profitieren zu können? Wann ein Wechsel möglich ist und ob hierfür eine Gebühr anfällt, ist von mehreren Punkten abhängig. Wir zeigen euch, was ihr wissen müsst.

Vodafone: Die Zukunft ist 5G.

Vodafone-Tarifwechsel – wann und wie?

Mobilfunk

  • Ihr könnt zu jedem Zeitpunkt in einen teureren Tarif wechseln.
  • Möchtet ihr zu einem günstigeren Tarif wandern, könnt ihr dies frühestens 12 Monate nach Vertragsabschluss tun.
  • Habt ihr zu einem preiswerteren Angebot gewechselt, gilt eine neue Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten.
  • Ihr könnt euren Mobiltarif nicht online wechseln. Hierfür müsst ihr den kontaktieren oder eines der aufsuchen.

Vodafone-Mobiltarife*

LTE, DSL und Festnetz

Ihr könnt einen Vodafone-Tarifwechsel unter „MeinVodafone“ > „“ vornehmen.

Vodafone-Tarife – DSL, Internet und TV*

 

Vodafone-Tarifwechsel

Bilderstrecke starten(27 Bilder)
Geheime Smartphone-Codes, die jeder kennen sollte

Vodafone-Tarifwechsel – Gebühren

Mobilfunk

  • Ihr könnt 12 Monate nach Vertragsabschluss zu einem preiswerteren Tarif wandern.
  • Wollt ihr vorher wechseln, müsst ihr 99,95 zahlen.

LTE, DSL & Festnetz

Klickt auf folgenden Link, um zu sehen, welche entstehen.

Wechsel vom Vertrag zu einem Prepaid-Angebot

Ist eure Mindestvertragslaufzeit abgelaufen, könnt ihr zu einem Prepaid-Tarif wechseln. Hierfür müsst ihr Vodafone folgendes ausgefüllt und unterzeichnet zukommen lassen.

Von CallYa zu einem Tarif mit Mindestlaufzeit umziehen

Ihr könnt zu jedem Zeitpunkt von CallYa zu einem Tarif mit Mindestlaufzeit wandern:

  • im Internet unter „Wechsel aus CallYa“
  • kostenlos per Telefon unter der 0800 800 10 70
  • vor Ort in einem der Geschäfte

Vodafone

Prepaid-Tarif ändern

Ein Wechsel eures Prepaid-Pakets ist zu jedem Zeitpunkt möglich über:

  • „MeinVodafone“ > „Mein Mobilfunk“ > „Vertrag“ > „Tarif wechseln“
  • per Handy in der „MeinCallYa-App
  • per Telefon unter der 22 0 44

Für die ersten zehn Prepaid-Tarifwechsel müsst ihr nichts zahlen. Zum Thema

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung