Ein freudige Überraschung für Retro-Fans: Der Arcade-Klassiker Gauntlet bekommt ein Remake. Publisher Warner Bros. Interactive und Entwickler Arrowhead Games Studios haben sich zusammengetan, um dem Dungeon Crawler-Franchise neues Leben einzuhauchen. Erscheinen soll das Remake mit dem eingängigen Titel Gauntlet schon im Sommer diesen Jahres für PC.

Zuerst erschien das klassische Gauntlet im Jahr 1985, der Spielautomat bot Platz für vier Spieler gleichzeitig und wurde damals von Atari vertrieben. Die Spieler machen sich in dem Titel gemeinsam auf, um einen Dungeon von Monstern und allerlei anderen Gegnern zu befreien. Mit gewohnter Dungeons & Dragons-Ästhetik machen sich so ein Kämpfer, ein Zauberer, eine Walküre und ein Bogenschütze daran, aus einer Vogelperspektive so richtig aufzuräumen.

Das Spiel war ein Hit, es folgten Fort- und Umsetzungen für Plattformen wie den Game Boy, das Nintendo Entertainment System, den C64, das Amiga und später beispielsweise die Dreamcast und die PlayStation und PlayStation 2.

Im Sommer 2014 geht nun das Remake von Gauntlet an den Start. Die Neuauflage führt viele Serien-Traditionen fort. So bleibt beispielsweise die klassische Top-Down-Perspektive erhalten, Spieler können erneut zwischen vier Fantasy-Charakterklassen mit einzigartigen Fähigkeiten wählen. Das Spiel wird über Steam für PC und mit vollen SteamOS-Support verfügbar sein und neben einem lokalen auch einen Online-Multiplayer beinhalten. Hier könnt ihr euch den offiziellen Ankündigungstrailer ansehen:

Gauntlet - Ankündigungs-Trailer

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.