Das Toys-to-Life-Prinzip ist seit Skylanders und spätestens seit den Amiibo-Figuren absolut im Trend. Nun möchte Warner Bros. offenbar mit einer LEGO-Variante auf den Zug aufspringen.

Laut einer anonymen Quelle aus der Videospiel-Industrie möchte Warner Bros. den Skylanders-Figuren von Activision und den Amiibo-Charakteren von Nintendo Konkurrenz machen. Gemeinsam mit den Entwicklern von Traveller's Tales arbeitet das Unternehmen laut der Quelle an einem Toys-to-Life-Spiel auf Basis der Marke LEGO.

Um was es sich dabei genau handelt und wie die Figuren aussehen werden, ist noch nicht bekannt. Eine offizielle Stellungnahme gibt es ebenfalls noch nicht von Warner Bros., weshalb dieser Hinweis zunächst als Gerücht betrachtet werden sollte. Dieses Jahr erscheinen bereits zwei weitere LEGO-Videospiele. Zum einen handelt es sich dabei um LEGO Jurassic World und LEGO Marvel's Avengers.

LEGO Jurassic World Trailer

Quelle: Videogamer

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.