WhatsApp bald mit selbstzerstörenden Nachrichten (Gerücht)

Martin Malischek

Die in der Überschrift genannte Funktion wird viele an Snapchat erinnern und so nannte sie auch Ilhan Pektas, ein Insider von WhatsApp. Bereits im letzten Jahr veröffentlichte er eine frühe Version des iOS 7-Redesigns von WhatsApp.

Ilhan kann des Öfteren mit Details über neue Versionen glänzen. Ein Tweet von Ilhan, der als Wink mit dem Zaunpfahl oder gleich einem ganzen Zaun zu deuten ist, kam uns nun vor Augen.

Im Wortlaut: „Wie wäre es mit einer Snapchat-Funktion in WhatsApp? ;)“ - damit sind wohl ganz klar selbstzerstörende (Bild-)Nachrichten gemeint. Bei Snapchat lassen sich Bilder an Kontakte verschicken, die jedoch nur ein paar Sekunden (der Versender kann die Zeit selbst bestimmen) sichtbar sind.

Bilderstrecke starten(30 Bilder)
Die 30 lustigsten-besten Neujahrswünsche & Silvester-Sprüche 2018/19 – für WhatsApp, Facebook, SMS

Eine ähnliche Funktion könnte WhatsApp auf die komplette Bandbreite umlegen (Bilder, Textnachrichten, Sprachnachrichten) - oder eben nur auf versendete Bilder. Weitere Details sind zu diesem Zeitpunkt nicht bekannt.

Quelle: @0xmaciln (Twitter)

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei FacebookGoogle+ und Twitter!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung