WhatsApp: Update bringt Dokumenten-Versand und mehr für Windows Phone

Peter Hryciuk

WhatsApp für Windows Phone und Windows 10 Mobile hat ein neues Update erhalten, mit dem endlich die Funktionen integriert werden, die schon seit längerer Zeit unter Android und iOS vorhanden sind. So lassen sich nun auch zwischen allen drei Plattformen Dokumente verschicken, was bisher mit Windows-Smartphones leider nicht möglich war. WhatsApp versorgt diese Version nämlich immer etwas später mit neuen Funktionen.

WhatsApp: Update bringt Dokumenten-Versand und mehr für Windows Phone

WhatsApp für Windows Phone mit neuen Funktionen

WhatsApp hat zu Beginn des Monats Updates mit neuen Funktionen für iOS- und Android-Smartphones veröffentlicht. Diese Funktionen sind nun endlich auch für Windows Phones und Windows 10 Mobile-Geräte erhältlich. Die wichtigste Änderung ist die Möglichkeit nun auch Dokumente wie PDF-Files an Kontakte verschicken zu können. Bisher waren Windows-Nutzer davon ausgeschlossen, da die Funktion nicht zur Verfügung stand. Was unter Android und iOS wunderbar den Datenaustausch ermöglicht hat, ist nun auch mit Kontakten möglich, die ein Windows Phone besitzen.

Doch das war noch nicht alles, denn die neue WhatsApp-Version 2.12.318 bringt auch noch die Möglichkeit Videos zu schneiden, die man mit der Kamera aufgenommen hat. Bisher konnte man Videos nur in vollem Umfang verschicken. Das passt natürlich nicht in jeder Situation, wenn man nur einen bestimmen Moment mit seinem WhatsApp-Kontakt teilen möchte. Das ist nun auch möglich – was unter iOS und Android aber auch schon länger der Fall. Da passt man die Versionen wieder etwas an.

Wenn man ein Video, Foto oder größere Daten verschickt, wird dem Nutzer nun auch ein Fortschrittsbalken angezeigt. So weiß man nun, wann der Down- oder Upload beendet wurde. Weiterhin lässt sich in den Einstellungen festlegen, ob man diese Daten überhaupt automatisch empfangen möchte. Besonders bei Geräten mit nur wenig internem Speicher ist das nicht immer gewollt.

Die neue Version wird direkt als Update auf eurem Windows Phone oder Windows 10 Mobile-Smartphone angezeigt. Falls nicht, könnt ihr das Update manuell im Windows Store anstoßen.

via nokiapoweruser

Microsoft Lumia 640 Dual-SIM bei Amazon *

Video: WhatsApp-Tipps

Drei WhatsApp-Tricks, die ihr unbedingt kennen solltet.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung