Produkte und Artikel zu WhatsApp Inc.

  • WhatsApp Plus: Rechtliche Schritte von WhatsApp besiegeln Ende des alternativen Clients

    WhatsApp Plus: Rechtliche Schritte von WhatsApp besiegeln Ende des alternativen Clients

    Das Ende von WhatsApp Plus ist besiegelt: WhatsApp hat dem Betreiber des alternativen Messenger.Clients eine Unterlassungserklärung zukommen lassen. Durch diese juristische Anordnung ist Dr. Mounib Al Rifai, Besitzer von WhatsApp Plus, verpflichtet, den Messenger aus dem Verkehr ziehen. Überdies darf über WhatsApp Plus nicht mehr auf Google+ und bei den XDA Developers diskutiert werden.
    Andreas Floemer 25
  • WhatsApp: Update verbessert Android 5.0 Lollipop-Kompatibilität

    WhatsApp: Update verbessert Android 5.0 Lollipop-Kompatibilität

    Unter Android 5.0 Lollipop wurden bislang WhatsApp-Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm oder als Floating Notifications ungeschützt angezeigt – unabhängig davon, was in den entsprechenden Einstellungen festgehalten wurde. Mit dem jetzt veröffentlichten Update des Messengers auf Version 2.11.498 ändert sich das endlich. Wir erklären, wie die Benachrichtigungen unter Android 5.0 gefiltert werden können...
    Martin Malischek 2
  • Britischer Premierminister will WhatsApp, Threema & Co. verbieten

    Britischer Premierminister will WhatsApp, Threema & Co. verbieten

    Dem britischen Premierminister David Cameron sind Messenger mit Verschlüsselungsmethoden, die das Mitlesen von Nachrichten durch die Regierung unmöglich machen, ein Dorn im Auge: Die Anschläge auf die Satirezeitschrift Charlie Hebdo zeigten seiner Meinung nach, wie wichtig es sei, für die Sicherheit der Bürger sorgen zu können.
    Martin Malischek 13
  • WhatsApp Desktop Client für Mac

    WhatsApp Desktop Client für Mac

    Der WhatsApp Desktop Client für Mac ermöglicht es, WhatsApp auf dem Mac als kleine App laufen zu lassen. Es handelt sich dabei um einen Chrome Wrapper, Google Chrome muss also auf dem Rechner installiert sein. Nach dem Download muss die zip-Datei entpackt werden. Die darin enthaltene WhatsApp Mac-Anwendung wird einfach in den Programme-Ordner geschoben. Hinweis: Aktuell funktioniert die Aktivierung nur mit einem Android-Gerät...
    Sebastian Trepesch
  • WhatsApp erreicht 700 Millionen monatlich aktive Nutzer

    WhatsApp erreicht 700 Millionen monatlich aktive Nutzer

    WhatsApp wächst und gedeiht: Wie Gründer und Firmenchef Jan Koum über sein privates Facebook-Profil verkündet, zählt der beliebte Messenger inzwischen 700 Millionen monatlich aktive Nutzer. Erst im August letzten Jahres feierte man einen Meilenstein von 600 Millionen Anwendern.
    Jan Hoffmann
  • WhatsApp: Hinweise auf Telefonie-Integration via Skype entdeckt

    WhatsApp: Hinweise auf Telefonie-Integration via Skype entdeckt

    Der beliebte Smartphone-Messenger WhatsApp soll über kurz oder lang eine Telefonie-Funktion erhalten, das ist bereits offiziell bestätigt worden. Wie und wann dieses Feature letztlich integriert wird, ist noch nicht vollkommen klar. Neuen Hinweisen in den Assets der App zufolge könnte das Telefonieren aber sogar per Skype möglich sein.
    Andreas Floemer 1
  • WhatsApp: Einträge für den Messenger

    WhatsApp: Einträge für den Messenger

    Ihr seid auf der Suche nach dem passenden WhatsApp-Status? Kein Problem, denn wir haben hier für euch mal ein paar unserer Favoriten auf Deutsch und Englisch für euch zusammengestellt.
    Kamal Nicholas 15
  • WhatsApp sperrt störrische Nutzer aus (Update)

    WhatsApp sperrt störrische Nutzer aus (Update)

    Aus den zur Übersetzung vorgeschlagenen WhatsApp-Phrasen geht hervor, dass der Messenger zukünftig Nutzer automatisiert sperren wird. Wird ein Account beispielsweise häufig geblockt, erfolgt eine temporäre Sperrung.
    Martin Malischek 5
  • WhatsApp für Web: Browser-Version offenbar in Arbeit

    WhatsApp für Web: Browser-Version offenbar in Arbeit

    Der beliebte Messenger WhatsApp könnte schon bald auch in einer Web-Version zur Verfügung stehen. Im Quellcode der aktuellen Beta-Version sind nun zumindest einige Hinweise für eine Browser-Ausführung des Messengers zum Vorschein gekommen.
    Jan Hoffmann
* gesponsorter Link