Wikipedia: Neue Beta-App erstrahlt in frischem Design und erhält mehr Funktionen

Rafael Thiel

Die offizielle App der Online-Enzyklopädie Wikipedia erhält als Beta ein frisches und zeitgemäßes Design – der Gingerbread-Look ist damit endlich passé. Neben optischen Verbesserungen wurde auch einiges an Funktionalität hinzugefügt. So ist fortan etwa das Editieren von Wikipedia-Einträgen auch innerhalb der Anwendung möglich.

Wikipedia: Neue Beta-App erstrahlt in frischem Design und erhält mehr Funktionen

Was hat es mit der „Operation Overlord“ auf sich? Keine Ahnung? Wikipedia weiß Abhilfe:

„Operation Overlord (englisch ‚Oberherr‘, ‚Lehnsherr‘) war der Deckname für die militärischen Aktionen der Westalliierten im Zweiten Weltkrieg zur Landung in Nordfrankreich […].

Diese Information ist dem heutigen Artikel des Tages entnommen, welcher beim Starten der Anwendung stets zuerst angezeigt wird. Doch wo bislang der altbackene Gingerbread-Look dem geneigten Android-Enthusiasten auf den Magen schlug, erstrahlt jetzt ein frisches und zeitgemäßes Design gemäß Googles Holo-Designempfehlungen – zumindest in der nagelneuen Beta-Version der Android-App.

wikipedia-beta-linke-navigationsleiste
wikipedia-beta-artikel-des-tages
wikipedia-beta-rechte-navigationsleiste

Ab sofort gibt es zwei Navigationsleisten: Die rechte bietet eine Übersicht über die Textabschnitte des Artikels, links befindet sich der Zugriff auf die Einstellungen, Historie, Lesezeichen und Login beziehungsweise den eigenen Wikipedia-Account. Denn, und das ist neu, mit der aktuellen Beta lassen sich auch Einträge aus der App heraus bearbeiten oder erstellen.

wikipedia-beta-vergleich

Von links nach rechts: Wikipedia Beta, Wikipedia Mobile (alt) und Wikipedia im Browser (Quelle: ComputerBase)

Eine weitere Neuerung ist die Unterstützung von „Wikipedia Zero“. Dabei handelt es sich um ein Projekt, welches Wissen für jedermann frei zugänglich machen soll. Dazu fallen in vielen Ländern – überwiegend in Afrika und Asien – keine Kosten beim Surfen auf der Wikipedia-Seite an. Das mag uns zwar hierzulande nicht betreffen, ist jedoch dennoch ein sinnvolles Feature.

wikipedia-beta-einstellungen
wikipedia-beta-menue

Die alte App ist zwar weiterhin im Play Store auffindbar, jedoch ist die neue Anwendung trotz Beta bereits jetzt schneller, funktionaler und nicht zuletzt schicker. Die Wikipedia Beta-App gibt es selbstverständlich kostenlos im Play Store.

Wikipedia Beta
Entwickler:
Nebulium
Preis: Kostenlos

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung