Wikipedia: Neue Beta-App erstrahlt in frischem Design und erhält mehr Funktionen

Rafael Thiel

Die offizielle App der Online-Enzyklopädie Wikipedia erhält als Beta ein frisches und zeitgemäßes Design – der Gingerbread-Look ist damit endlich passé. Neben optischen Verbesserungen wurde auch einiges an Funktionalität hinzugefügt. So ist fortan etwa das Editieren von Wikipedia-Einträgen auch innerhalb der Anwendung möglich.

Was hat es mit der „Operation Overlord“ auf sich? Keine Ahnung? Wikipedia weiß Abhilfe:

„Operation Overlord (englisch ‚Oberherr‘, ‚Lehnsherr‘) war der Deckname für die militärischen Aktionen der Westalliierten im Zweiten Weltkrieg zur Landung in Nordfrankreich […].

Bilderstrecke starten(21 Bilder)
19 gruselige Wikipedia-Artikel, die dir das Blut in den Adern gefrieren lassen

Diese Information ist dem heutigen Artikel des Tages entnommen, welcher beim Starten der Anwendung stets zuerst angezeigt wird. Doch wo bislang der altbackene Gingerbread-Look dem geneigten Android-Enthusiasten auf den Magen schlug, erstrahlt jetzt ein frisches und zeitgemäßes Design gemäß Googles Holo-Designempfehlungen – zumindest in der nagelneuen Beta-Version der Android-App.

wikipedia-beta-linke-navigationsleiste
wikipedia-beta-artikel-des-tages
wikipedia-beta-rechte-navigationsleiste

Ab sofort gibt es zwei Navigationsleisten: Die rechte bietet eine Übersicht über die Textabschnitte des Artikels, links befindet sich der Zugriff auf die Einstellungen, Historie, Lesezeichen und Login beziehungsweise den eigenen Wikipedia-Account. Denn, und das ist neu, mit der aktuellen Beta lassen sich auch Einträge aus der App heraus bearbeiten oder erstellen.

wikipedia-beta-vergleich

Von links nach rechts: Wikipedia Beta, Wikipedia Mobile (alt) und Wikipedia im Browser (Quelle: ComputerBase)

Eine weitere Neuerung ist die Unterstützung von „Wikipedia Zero“. Dabei handelt es sich um ein Projekt, welches Wissen für jedermann frei zugänglich machen soll. Dazu fallen in vielen Ländern – überwiegend in Afrika und Asien – keine Kosten beim Surfen auf der Wikipedia-Seite an. Das mag uns zwar hierzulande nicht betreffen, ist jedoch dennoch ein sinnvolles Feature.

wikipedia-beta-einstellungen
wikipedia-beta-menue

Die alte App ist zwar weiterhin im Play Store auffindbar, jedoch ist die neue Anwendung trotz Beta bereits jetzt schneller, funktionaler und nicht zuletzt schicker. Die Wikipedia Beta-App gibt es selbstverständlich kostenlos im Play Store.

Wikipedia Beta
Preis: Kostenlos

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung