Mit dem Swift 2 X hat der britische Hersteller Wileyfox ein neues Mittelklasse-Smartphone, dessen technische Ausstattung sich zum veranschlagten Preis von 260 Euro sehen lassen kann. Das verwendete Cyanogen OS wirft aber Fragen zur Zukunftssicherheit auf. 

 

Wileyfox

Facts 

Nachdem die Cyanogen Inc. vor Kurzem die Segel gestrichen hat, fragen sich viele Beobachter, wie es nun mit Wileyfox weitergehen wird – immerhin haben die Briten bislang exklusiv auf Cyanogen OS für ihre Smartphones gesetzt. Das Swift 2 X wird mit Cyanogen OS 13.1 auf Basis von Android 6.0.1 ausgeliefert.

Wileyfox zufolge arbeitet der Hersteller an einem eigenen Android-ROM, das sich mehr an Stock Android orientieren soll und auf Android 7.0 Nougat basiert. Das entsprechende Update soll für das gesamte Wileyfox-Portfolio bis Ende des ersten Quartals 2017 ausgeliefert werden.

Abseits der Betriebssystem-Problematik kann das Wileyfox Swift 2 X mit ansprechender Technik punkten, zumindest im Vergleich zum Preis von 260 Euro. Das 5,2-Zoll-Display löst mit der Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln auf, als Prozessor kommt ein achtkerniger Snapdragon 430 mit 1,4 Maximaltakt zum Einsatz und neben 3 GB RAM sind 32 GB Flashspeicher an Bord. Eine Erweiterungsmöglichkeit via microSD-Slot ist vorhanden.

Bilderstrecke starten(21 Bilder)
Top 20: Diese Smartphone-Hersteller verteilen die meisten Android-Updates

Wileyfox Swift 2 X: 16-MP-Kamera von Samsung

Auf der Rückseite findet sich eine 16-MP-Kamera von Samsung, die über eine f/2.0-Blende und Phasen-Autofokus verfügt. Große Kamerapixel sollen dafür sorgen, dass auch bei schlechten Lichtverhältnissen gute Bilder entstehen. Neben der Kameralinse ist ein zweifacher LED-Blitz untergebracht, unterhalb des Bildsensors wiederum der Fingerabdruckscanner.

Stromversorgung und Datentransfer laufen über USB Typ C, der Akku hat eine Nennleistung von 3.010 mAh. Quick Charge 3.0 zum schnellen Wiederaufladen ist ebenfalls vorhanden. Bei Maßen von 144 x 72,2 x 8,8 mm kommt das Swift 2 X auf 155 Gramm.

Im eigenen Onlineshop bietet Wileyfox das Swift 2 X für rund 260 Euro an. Über Amazon, wie bislang alle Wileyfox-Smartphones, ist das Gerät noch nicht zu haben.

via Golem

Wileyfox Swift 2+ bei Amazon kaufen

Wileyfox-Swift 2 Promovideo

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.