WWE Fastlane 2016: Matches, Termin und Ausstrahlung

Martin Maciej

Nach dem Royal Rumble zu Beginn des Jahres steht auch im Februar wieder eine Großveranstaltung der WWE an. Alle Infos zu den bisher bestätigten Matches und zum Termin sowie zu den Möglichkeiten, wie ihr WWE Fastlane im Stream in Deutschland ansehen könnt, findet ihr hier.

Verpasst nicht die WWE-Deutschland-Tour 2016! Alle Infos in unserem Video:

WWE 2016 live in Deutschland.

Fastlane ist das zweite Event im PPV-Kalender 2016 und der weitere große Schritt auf der „Road to Wrestlemania“. 2016 wird Fastlane erst das zweite Mal ausgetragen, in den Vorjahren galt der Februar-Slot dem PPV „Elimination Chamber“ bzw. „No Way Out“.

WWE Fastlane 2016 im Stream sehen: WWE Network macht’s möglich

Termin für WWE Fastlane 2016 ist der 21. Februar. In Deutschland könnt ihr WWE Fastlane 2016 im Stream über das WWE Network live sowie in der Wiederholung online in der Nacht von Sonntag auf Montag verfolgen. Eine Ausstrahlung im Pay-TV oder gar Free-TV wird es in Deutschland nicht geben. Der Fastlane-Live-Stream wird mit den englischen Originalkommentatoren ausgestrahlt. Ab Montag, den 22. Februar soll das Event dann auch mit deutschem Kommentar zur Verfügung stehen. Zu Beginn des Jahres löste das WWE Network Maxdome bei der Ausstrahlung der WWE-PPVs ab.

Wer das WWE Network noch nicht nutzt, kann den hauseigenen Wrestling-Streaming-Dienst die ersten 30 Tage kostenlos testen. Neben dem Zugang zum Fastlane-Live-Stream könnt ihr hier alle weiteren anstehenden PPVs live und in der Wiederholung ansehen. Darüber hinaus erhaltet ihr Zugang zum umfangreichen Video-Archiv mit allen PPVs der Vorjahre, zahlreichen RAW-, SmackDown- und NXT-Sendungen der Vergangenheit, exklusiven Network-Shows und vielem mehr.

Bilderstrecke starten
13 Bilder
Wrestling Stars: Das machen die ehemaligen WWF-Helden heute.

WWE Fastlane 2016: Matchcard im Überblick (Achtung, Spoiler)

Wer RAW vom Montag, den 15. Februar noch nicht gesehen hat, sollte sich die Matchard noch nicht ansehen, es herrscht Spoiler-Gefahr.

Rund eine Woche vor der Veranstaltung wurden bereits sieben Matches für WWE Fastlane angekündigt. Außer der World Heavyweight Championship stehen alle wichtigen Titel auf dem Spiel:

  • WWE United States Championship: Kalisto vs. Alberto Del Rio (2 out of 3-Falls-Match)
  • Dean Ambrose vs. Roman Reigns vs. Brock Lesnar (Sieger kämpft im Titelmatch gegen Triple H bei WrestleMania 32)
  • WWE Divas Championship: Charlotte vs. Brie Bella
  • Tag Team Match: Becky Lynch und Sasha Banks vs. Naomi und Tamina
  • WWE Intercontinental Championship: Kevin Owens vs. Dolph Ziggler
  • Six-Man-Tag-Team: Ryback, Big Show und Kane vs. The Wyatt Family (Luke Harper, Erick Rowan und Braun Strowman)
  • AJ Styles vs. Chris Jericho

shutterstock_335102321

Die amtierenden Tag-Team-Champions The New Day treten nicht aktiv in den Ring, sind allerdings im Rahmen der Talkshow CuttingEdgePeepShow bei Fastlane vertreten. Host der Talkshow sind die ehemaligen WWE-Superstars Edge und Christian. Im Anschluss an WWE Fastlane gibt es beim WWE Network die erste Episode der Show „Edge and Christian’s Show That Totally Reeks of Awesomness“.

Bild: RickyMinton / Shutterstock.com

WWE Umfrage: Wen wünscht ihr euch als Champion?

Roman Reigns hat auch bei Extreme Rules seinen Titel verteidigen könne. Die Buh-Rufe sind dabei von dem einen oder anderen nicht zu überhören. Wen wünscht ihr euch als WWE-Champion?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Relegation heute: VfB Stuttgart – 1. FC Union Berlin im Live-Stream und TV (Hinspiel)

    Relegation heute: VfB Stuttgart – 1. FC Union Berlin im Live-Stream und TV (Hinspiel)

    Die Saison 2018/19 der Fußball-Bundesliga ist eigentlich schon vorbei, der FC Bayern ist wieder Meister und das Warten auf die nächste Saison beginnt – wenn da nicht noch einige interessante Relegationsspiele wären. Der Erstligist VfB Stuttgart trifft am heutigen Donnerstagabend, den 23.05.2019, auf Union Berlin. Wir zeigen euch, wo ihr das Relegationsspiel „VfB Stuttgart – 1. FC Union Berlin“ im Live-Stream und TV...
    Robert Kägler
* Werbung