Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA.DE
  2. Unternehmen & Persönlichkeiten
  3. Technologieunternehmen
  4. Xiaomi
  5. Xiaomi Mi Notebook Pro in Bildern: Nur eine MacBook-Kopie ...

Xiaomi Mi Notebook Pro in Bildern: Nur eine MacBook-Kopie mit Windows?

Das Xiaomi Mi Notebook Pro ähnelt dem MacBook Pro von Apple optisch schon sehr. Wir haben uns das Design des Windows-Laptops etwas genauer angeschaut. Ob sich der Import nach Deutschland aus China wohl lohnt?

1 von 13

Xiaomi Mi Notebook Pro im MacBook-Design

Vor dem Test des Xiaomi Mi Notebook Pro schauen wir uns das Design etwas genauer an. Die Ähnlichkeiten zum MacBook Pro von Apple sind nicht wegzudiskutieren. Wer sich das Notebook von Xiaomi aus China kauft, der dürfte sich dieser Tatsache ohne Zweifel bewusst sein. Niemand kauft sich das Mi Notebook Pro einfach so, ohne sich vorher über die möglichen Risiken oder Unklarheiten informiert zu haben. Viele Fragen, die aufkommen, werden wir auch bald im Test beantworten. Bis dahin schauen wir uns das Design des Xiaomi Mi Notebook Pro – das uns durchaus sehr gefällt.

Fehlt da das Apple-Logo? Nein, natürlich nicht. Das Xiaomi Mi Notebook Pro verzichtet auf ein großes Mi-Logo auf der Außenseite des Gehäuses und präsentiert sich in einem sehr sauberen Look. Das Gehäuse besteht komplett aus Aluminium und fühlt sich deswegen sehr hochwertig an. Verarbeitungsmängel haben wir keine gefunden. Allein die Unterseite, die sich abnehmen lässt, wirkt etwas dünn. Im normalen Betrieb bekommt man davon aber nichts mehr.

Hinweis: GearBest.com hat uns das Xiaomi Mi Notebook Pro für den Test zur Verfügung gestellt. Im Shop erhaltet ihr das Notebook zu günstigen Preisen.

Peter Hryciuk
Peter Hryciuk, GIGA-Experte für Smartphones, Tablets, Android, Windows und Deals.

Gefällt dir diese Bilderstrecke?