Xiaomi Mi 4 mit Metall-Unibody: Enthüllung am 22. Juli

Martin Malischek 3

Der Xiaomi-CEO veröffentlichte ein Teaserbild auf der Homepage Weibo. Laut diesem bekommen wir am 22. Juli dieses Jahres vermutlich das „Mi 4“ zu Gesicht. Es soll mit wahren High End-Spezifikationen und einem Metall-Unibody glänzen.

xiaomi-mi-4-teaser

In weniger als zwei Wochen bekommen wir das „Mi 4“ zu Gesicht, wenn man das aus dem veröffentlichten Teaser lesen möchte. Hinter den chinesischen Schriftzeichen steckt der Satz „Die Reise eines Stück Metalls“. Außerdem prangert eine Große „4“ das vermeintlich kommende „Mi 4“ an.

Sollte also alles gut gehen, bekommen wir am 22. Juli dieses Jahres das Xiaomi Mi 4 mit einem Metall-Unibody vorgestellt. In den Gerüchten ist derzeit von High End-Spezifikationen, welche in der obersten Liga spielen, zu lesen. So soll das Smartphone einen 5,2 Zoll großen Full-HD-Bildschirm besitzen, mit 3 GByte Arbeitsspeicher sowie 16 GByte internem Speicher und dem Snapdragon 801 oder 805 ausgestattet sein.

Abergrundet werden soll das Paket mit LTE-Konnektivität und einer 13 Megapixel-Kamera auf der Rückseite.

via Androidcentral, Quelle: Weibo

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung