Xiaomi Mi Band 2 mit OLED-Display für 20 US-Dollar ist offiziell

Thomas Lumesberger 11

Der chinesische Konzern Xiaomi hat sich auf dem Smartphone-Markt einen Namen gemacht und auch bereits mit dem einen oder anderen Wearable bewiesen, dass man im Bereich der tragbaren Geräte einiges auf dem Kasten hat. Jetzt gibt es wieder ein neues Gadget der Chinesen. Das Xiaomi Mi Band 2 ist ein neuer Fitness-Tracker mit eingebautem OLED-Display und herausragender Akkulaufzeit.

Xiaomi Mi Band 2 mit OLED-Display für 20 US-Dollar ist offiziell

Auf den ersten Blick sieht das neue Armband von Xiaomi etwa so aus wie ein Gerät aus dem Hause Fitbit. Auf einem kleinen Display werden diverse wichtige Informationen, wie beispielsweise die Uhrzeit oder Kalorienverbrauch angezeigt, während der größte Teil des Wearables aus einem Armband besteht. Natürlich sind auch eine Recheneinheit und eine Vielzahl an Sensoren im Inneren verbaut.

Mit solchen Geräten konnte die erste Generation des Xiaomi Mi Band nicht einmal annähernd mithalten. Jener Fitness-Tracker konnte lediglich Schritte aufzeichnen und bei vordefinierten Zeiten vibrieren, was als Wecker genutzt werden konnte. Dafür war das Mi Band für knapp 20 Dollar erhältlich und hat sich so den Weg auf die Handgelenke vieler gebahnt.

Viel Technik in kleinem Gehäuse

Den technischen Rückstand will das chinesische Start-Up-Unternehmen jetzt aufholen, weshalb man jetzt die zweite Generation des Armbandes ins Leben gerufen hat. Die Spezifikationen sind diesbezüglich schon einmal vielversprechend, denn es gibt jetzt einen Herzfrequenzsensor und ein OLED-Display. Auf dem kleinen Bildschirm kann je nach Bedarf die Anzahl der Schritte, die Herzfrequenz oder die Uhrzeit angezeigt werden.

Dazu kommt noch die IP67-Zertifizierung wodurch der Fitness-Tracker wasserdicht ist, sowie ein Akku der eine Laufzeit von 20 Tagen verspricht. Damit die sportlichen Aktivitäten auch möglichst akkurat aufgezeichnet werden, wurde der Algorithmus mit einem Update versehen.

Xiaomi Mi Band 2: Günstiger Preis

Das Beste an dem Xiaomi Mi Band 2 ist aber mit Sicherheit der Preis. So wie der Vorgänger wird das Gerät für nur knapp 20 Dollar erhältlich sein und damit deutlich günstiger in die Läden kommen als die direkten Konkurrenten. Offiziell wurde das Wearable bereits per Facebook vorgestellt. Eine Produktseite gibt es aber noch nicht. Sie wird mit Sicherheit in den nächsten Tagen veröffentlicht. Damit werden auch die restlichen Spezifikationen und Informationen publiziert.

Quelle: Facebook via PhoneArena

Huawei P9 bei Amazon bestellen * Huawei P9 mit Vertrag bei DeinHandy.de *

Video: Xiaomi Mi-5 im Hands-On

Xiaomi Mi-5 im Hands-On.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link