YouTube will Twitch kaufen (Gerücht)

Martin Malischek 1

Momentan soll sich die Google-Tochter YouTube in Gesprächen mit dem Videospielstream-Anbieter Twitch befinden. Den Quellen zufolge will sich YouTube den Dienst für knapp 1 Milliarde Dollar einverleiben.

Das Magazin Variety brachte die aktuellen Gerüchte der Twitch-Einverleibung durch YouTube ins Rollen: „Vertraute Personenkreise“ sollen dem Blatt von Verhandlungen berichtet haben. Laut dem WallStreetJournal befinden sich die Gespräche allerdings noch in einer frühen Phase.

Den Gamern unter euch dürfte Twitch definitiv ein Begriff sein: Mit dem Streaming-Dienst lässt sich das aktuelle Spielgeschehen des PCs, der Playstation 4 oder der Xbox 360 live streamen. Zwar wurde das Unternehmen erst im Jahr 2011 gegründet, konnte sich allerdings durch die Gaming-Ausrichtung klar gegen die Konkurrenz durchsetzen.

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
13 Tech-YouTuber, denen ihr auf jeden Fall folgen solltet

YouTubes Twitch-Deal: Stärkere Gaming-Ausrichtung?

Mit dem Streamingdienst Twitch könnte YouTube sein Streaming-Angebot in Richtung Gaming weiter ausbauen wollen, bis jetzt haben vor allem Spiele-Interessierte nur beschränkte Möglichkeiten. Eine tatsächliche Übernahme des Dienstes könnte also vor allem „Let’s Playern“, welche es auf YouTube mehr als genug gibt, interessante Möglichkeiten eröffnen.

via t3n, Quelle: Variety

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung