Unerwarteter Sieger: Das ist das leistungsstärkste Android-Smartphone

Simon Stich 13

Das Smartphone-Jahr 2018 ist vorbei, doch welches Android-Handy hat eigentlich die Spitzenposition in Sachen Leistung einheimsen können? Der chinesische Benchmark-Anbieter AnTuTu hat dazu eine ganz eigene Meinung. Den Spitzenreiter kennt hierzulande wohl niemand.

Unerwarteter Sieger: Das ist das leistungsstärkste Android-Smartphone
Bildquelle: GIGA - Huawei Mate 20 pro.

ZTE Nubia Red Magic Mars gewinnt AnTuTu-Ranking

AnTuTu hat seine monatliche Liste mit Smartphones veröffentlicht, die im Benchmark besonders gut abgeschnitten haben. Da es sich um den letzten Monat des Jahres handelt, ist das Ranking auch als eine Art Best-of für 2018 zu betrachten. Die Spitzenposition hat sich dabei ein Smartphone aus China sichern können, das in Deutschland kaum jemand kennt: 320.464 Punkte gab es für das Gaming-Handy ZTE Nubia Red Magic Mars, das erst vor wenigen Wochen vorgestellt wurde.

Für den Antrieb im ZTE Nubia Red Magic Mars sorgt ein Snapdragon 845, der mit bis zu 2,8 GHz taktet und von bis zu 10 GB Arbeitsspeicher begleitet wird. Ein eigenes Kühlsystem sorgt dafür, dass der Achtkerner nicht überhitzt. Wie es sich für ein anständiges Gaming-Smartphone gehört, können Controller an das Handy angesteckt werden. In China ist das ZTE Nubia Red Magic Mars für umgerechnet etwa 350 bis 500 Euro erhältlich, je nach Arbeits- und Festspeicher. In Europa wird der Spitzenreiter im AnTuTu-Ranking offiziell nicht angeboten.

Welche Smartphones verkaufen sich in Deutschland gerade besonders gut? Findet es heraus in der Bilderstrecke:

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Top-10-Handys: Die aktuell beliebtesten Smartphones in Deutschland.

Fünf Huawei-Smartphones in Top 10

Auch wenn es für den ersten Rang nicht gereicht hat, dürfte Huawei dennoch mit dem Ranking seiner Handys zufrieden sein. In den aktuellen Top 10 sind gleich fünf Smartphones des Herstellers vertreten, darunter das Huawei Mate 20 in verschiedenen Ausführungen sowie zwei neuere Handys der Tochtermarke Honor. Alle Smartphones von Huawei / Honor setzen auf den hauseigenen Kirin 980 als Prozessor. Im Ranking hat das Huawei Mate 20 mit 309.130 Punkten den zweiten Platz erreicht.

Xiaomi kann sich ebenfalls über zwei Platzierungen in den Top 10 freuen. Das Xiaomi Black Shark sowie der Nachfolger Xiaomi Black Shark Helo sind auf dem siebten und neunten Rang zu finden. Bei beiden Smartphones handelt es sich wie beim ZTE Nubia Red Magic Mars um Geräte, die sich speziell an Gamer richten. Dazu gehört auch ein „Gaming-Modus“, der alle freien Ressourcen bündelt und dafür zum Beispiel auf Benachrichtigungen verzichtet. Wie beim Spitzenreiter kommt auch bei den Xiaomi-Handys ein Snapdragon 845 zum Einsatz.

Hier die von GSMArena übersetzte Grafik des AnTuTu-Rankings:

Das Ranking von AnTuTu setzt sich aus vier verschiedenen Kategorien zusammen: Prozessor, Grafik, Arbeitsspeicher und Nutzererlebnis. Dem Benchmark-Hersteller wird eine gewisse Nähe zu chinesischen Smartphone-Produzenten nachgesagt. Alle zehn Handys der Top 10 für 2018 stammen aus China.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung