The Legend of Zelda: Link's Awakening Remake – Vorschau

Kamila Zych

Noch in diesem Jahr können sich Zelda-Fans auf ein Remake von Link’s Awakening für die Switch freuen. Wir konnten bereits die ersten 15 Minuten spielen und die siehst du in unserem Vorschau-Video.

The Legend of Zelda: Link's Awakening Remake – Vorschau.
Kein Video verpassen? Abonniere uns auf YouTube:

Unser erster Eindruck von The Legend of Zelda: Link’s Awakening: Das Spielprinzip und die Handlung bleiben beim Remake von Link’s Awakening genau so wie im Original. Einzig der Look und die Animationen wurden durch zeitgemäße Grafik ersetzt. Hinzu kommt der Dungeon-Editor, der die Neuauflage des Klassikers um eine neue Option ergänzt. Wer also seine Nostalgie aufleben lassen und das Abenteuer von Link nochmal in neuem Gewand erleben möchte, der wartet bis zum 20. September 2019. An dem Tag erscheint das Spiel voraussichtlich für die Nintendo Switch.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Video

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Axel Voss & Artikel 13: Über dieses Voss-Meme lacht er selbst

    Axel Voss & Artikel 13: Über dieses Voss-Meme lacht er selbst

    Axel Voss hat sich dank Artikel 13 vor allem bei jungen Menschen in Deutschland nicht gerade beliebt gemacht. Auf der gamescom 2019 hat er das ganze Drama noch einmal aufgearbeitet – und erzählt, über welche Witze auf seine Kosten er sich tatsächlich doch noch amüsieren konnte.
    Lisa Fleischer
  • Spiele, die gut aussehen, aber total schlecht sind

    Spiele, die gut aussehen, aber total schlecht sind

    Spiele erstaunen immer wieder mit grafischen Höchstleistungen oder auch ästhetischen Revolutionen. In Sachen Inszenierung und Atmosphäre setzen Titel wie Red Dead Redemption 2 oder Uncharted 4 Meilensteine. Bei manchen Projekten vergessen die Entwickler jedoch vor lauter Fokus auf das Äußere den Inhalt. Einige Beispiele findest du in dieser Liste.
    Steffen Marks
* Werbung