Watch Dogs Legion: Alle wichtigen Infos zum Spiel

Olaf Fries

Während der Ubisoft E3-Pressekonferenz wird das neue Watch Dogs Legion genauer vorgestellt. Das Spiel wird nicht nur einen Protagonisten haben, sondern du sollst alle NPCs der Spielwelt rekrutieren und spielen.

Watch Dogs Legion wird von Ubisoft Toronto entwickelt und spielt in einem fiktionalen, futuristischen London. Der Entwickler nimmt in seiner Abwandlung von London den Brexit als Wendepunkt. Die Stadt befindet sich in ihrem Niedergang und die UK ist nun ein Überwachungsstaat. Angst zieht sich durch die Bevölkerung, bewaffnete Drohne patrouillieren die Straßen und Deportations-Truppen reißen Familien auseinander. Korrupte private Militärfirmen regieren die Stadt.

Die Aufgabe des Spielers ist es, sich zur Wehr zu setzen und einen Widerstand aufzubauen. Nach dem Motto „Play as Anyone“, kannst du jeden NPC in London spielen. Jeder Bewohner soll vollständig simuliert werden und besitzt ein eigenständiges Leben, sowie eine Hintergrundgeschichte. Jede Figur soll ausnahmslos aus der gesamten Bevölkerung in den Widerstand aufgenommen werden können. Jeder Charakter soll zudem eigene Gameplay-Eigenschaften, die auf seinem Profil basieren, aufweisen. Sobald eine Figur dem Team beitritt, wird deren Klasse gewählt. Charaktere können aufgelevelt werden und neue Fähigkeiten wie auch Upgrades freischalten. Die Cut-Scenes sollen sich ebenfalls dynamisch auf die Charaktere und Situationen anpassen.

Du kannst also immer selber entscheiden, welchen Charakter du spielen möchtest. Deine Entscheidungen haben jedoch auch Konsequenzen, da deine Charaktere verwundet oder sogar endgültig getötet werden können (Permadeath). Wenn du mehr News und Videos zur E3 2019 bei GIGA haben möchtest, kannst du dir hier alle Informationen abholen.

Bilderstrecke starten
17 Bilder
E3 2019: Die besten neuen Trailer im Überblick.

Watch Dogs Legion soll voraussichtlich am 6. März 2020 für PlayStation 4, Xbox One, PC und Google Stadia erscheinen. Das Spiel wird in einer Standard-, Gold, Ultimate- und Collector’s Edition erhältlich sein. „Play as Anyone“ sieht derzeit nach einer interessanten Gameplay-Innovation aus.

E3 2016: Was waren eure Favoriten bei Nintendo Treehouse?

Nintendo hat auf dem Treehouse-Event im Rahmen der E3 2016 so einige niedliche Spiele vorgestellt, die der japanische Videospiel-Gigant in nächster Zeit veröffentlichen möchte. Was davon hat euch am besten gefallen? Stimmt in unserer Umfrage über eure Favoriten ab!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Video

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung