Was haltet ihr von der neuen YouTube-Kommentarfunktion (Umfrage)

Kamal Nicholas

In der vergangenen Woche hat Google ja die Kommentarfunktion auf YouTube umgestellt. Während ein paar gute neue Funktionen integriert wurden, ist für das Kommentieren nun allerdings auch ein Google+ Konto erforderlich. Während ein paar Leute sich über die Sache freuen, scheinen sich viele andere sehr darüber zu ärgern. Deshalb wollen wir von euch wissen: Was haltet ihr von der neuen Kommentarfunktion auf YouTube? 

Es ist eigentlich eine gute Sache: Auf YouTube kann man mittlerweile die Kommentare entweder nach Zeit oder nach Konversationen filtern. Dadurch hat man schnell die für einen selbst wichtigsten und interessantesten Kommentare und Konversationen im Überblick. Dumm nur, dass Google nun ein Google+ Konto als Voraussetzung für das Kommentieren auf YouTube gemacht hat. Und dabei hätte das alles so gut laufen können.

Viele Nutzer beschweren sich mittlerweile über diese Umstellung, auch bei uns auf der Seite wurden diesbezüglich ein paar aussagekräftige Kommentare hinterlassen.

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
13 Tech-YouTuber, denen ihr auf jeden Fall folgen solltet

 

Deshalb möchten wir euch jetzt noch einmal ganz direkt fragen, was ihr von der ganzen Sache haltet. Und das geht dank des folgenden Widgets ganz einfach:

 

Natürlich könnt ihr uns auch unten in die Kommentare noch eure Meinung schreiben, warum ihr die neue YouTube-Kommentarfunktion nun gut oder schlecht findet. Wir sind wirklich gespannt auf die Ergebnisse. Und gerne könnt ihr auch das Widget/diesen Artikel teilen, damit noch viele andere Leute sich bei dieser Umfrage beteiligen.

Artikelbild: VideoLeadsOnline

11 kontroverse Meinungen über YouTuber, die die Community spalten

Über YouTuber scheiden sich bekanntlich die Geister. Das geht weit über ein einfaches „Mag ich“ oder „Mag ich nicht“ hinaus. Wie stimmst du über die kontroversesten Meinungen über YouTuber ab?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung