Meilenweit voraus: Apple Watch lässt Konkurrenz verblassen – selbst Fitness-Tracker

Holger Eilhard 7

Der Smartwatch-Markt entwickelt sich langsam aber sicher wie das Tablet-Geschäft. Während insbesondere die Android-Konkurrenz größtenteils die weiße Flagge gehisst hat, kann Apple neue Rekorde feiern.

Meilenweit voraus: Apple Watch lässt Konkurrenz verblassen – selbst Fitness-Tracker
Bildquelle: Holger Eilhard/GIGA.

Tragbare Geräte: Apple überholt Xiaomi und Fitbit

Die Marktforscher der IDC haben die aktuellen Wearable-Zahlen des vergangenen Weihnachtsquartals veröffentlicht. Diese umfassen daher nicht nur die Smartwatches, sondern eben alle tragbaren Geräte, wie zum Beispiel die Fitness-Tracker von Fitbit oder Garmin. Apple konnte hier seinen Marktanteil im Vergleich zum Vorjahresquartal ausbauen und die damaligen Spitzenreiter, Fitbit und Xiaomi, vom Thron stoßen.

Hatten die beiden Kontrahenten im Vorjahr noch einen Anteil von 18,5 beziehungsweise 14,7 Prozent und lagen damit vor Apple mit 14,4 Prozent, konnte das Unternehmen aus Cupertino im vergangenen Quartal die Führung übernehmen. So legte Apple um stolze 57,5 Prozent zu und lieferte laut IDC 8 Millionen tragbare Geräte, die Apple Watch, im vierten Quartal 2017 aus.

Fitbit kam auf 5,4 Millionen Einheiten, während Xiaomi mit 4,9 Millionen auf dem dritten Platz zu finden ist. Beide Unternehmen mussten Verluste im Vergleich zum Vorjahr verzeichnen. Fitbit lieferte 17,3 Prozent weniger Geräte aus, während Xiaomi ein Minus von 4,5 Prozent beobachten musste.

Apple Watch: Auslieferungen höher als alle anderen Smartwatches kombiniert

Die Kollegen von MacRumors haben bei der IDC noch mal genauer nachgefragt, um die konkreten Zahlen des Smartwatch-Marktes in Erfahrung zu bringen. Hier zeigt sich ein noch extremeres Bild ab. Apple konnte, wie oben geschrieben, alleine im vierten Quartal 8 Millionen Modelle der Apple Watch ausliefern. Das entspricht einen Marktanteil von fast 61 Prozent. Die Konkurrenz von Samsung schaffte es auf nur 1,1 Millionen Geräte oder einem Marktanteil von 8,4 Prozent.

Ein Blick auf das gesamte Jahr 2017 zeigt des Weiteren, dass Apple mit einem Marktanteil von rund 53 Prozent und 17,7 Millionen ausgelieferten Smartwatches mehr Geräte ausliefern konnte als die gesamte Konkurrenz zusammen. Was sagt ihr zu dieser Entwicklung?

Quellen/Bilder: IDC, MacRumors

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung