watchOS 4.1: Diese neuen Funktionen bekommt die Apple Watch 3

Florian Matthey

Entwickler können aktuell Beta-Versionen des watchOS 4.1 testen. Jetzt ist eine Liste der Neuerungen des kommenden Updates durchgesickert – die auch eine Überraschung enthält.

watchOS 4.1: Diese neuen Funktionen bekommt die Apple Watch 3
Bildquelle: Apple.

watchOS 4.1 bringt Apple-Music-Streaming

Der Entwickler Guilherme Rambo hat die „Release Notes“ der Golden-Master-Version von watchOS 4.1 erhalten. Der „Leak“ bestätigt einige Neuerungen, die bereits aus den Beta-Versionen, die Entwickler testen durften, bekannt waren. Somit können wir aber auch davon ausgehen, dass Apple diese Funktionen in der fertigen Version nicht wieder entfernen wird – was in der Vergangenheit nach Beta-Tests immer wieder mal vorgekommen ist.

So erfahren wir, dass die Apple Watch Series 3 nach dem Update endlich das Streamen von Musik von Apple Music oder aus der iCloud-Musikbibliothek unterstützen wird. Damit lässt sich der LTE-Mobilfunkchip optimal nutzen – um beispielsweise beim Joggen auf sämtliche Apple-Music-Titel zugreifen zu können.

Apple Watch Series 3 + Apple Music.

Für die Watch Series 3 gibt es dementsprechend auch eine neue Radio-App, mit der sich Online-Radiosender streamen lassen. Siri kann wiederum dabei helfen, Lieder, Wiedergabelisten und Alben zu finden. Eine weitere Watch-Series-3-Neuerung ist die Möglichkeit, sich von WLAN-Netzen abzumelden – womöglich um Strom zu sparen.

Überraschende Neuerung: GymKit-Unterstützung

Eine Neuerung, die bisher über die Betas noch nicht bekannt war, ist die Unterstützung von GymKit. Apple beschreibt die Programmierschnittstelle als „bahnbrechende Technologieplattform, die Kunden vernetzte Workouts mit Cardiogeräten bietet“. In den Release Notes bezieht sich Apple unter anderem auf die direkte Anbindung an kompatible Laufbänder, Treträder und Spinning-Geräte. Eine weitere Neuerung sind die Unicode-10-Emojis, die wir in unserer Bilderstrecke vorstellen:

Bilderstrecke starten
51 Bilder
Diese Emojis kommen mit iOS 12.1 auf iPhone und iPad.

watchOS 4.1 erscheint es schon nächste Woche?

Wann genau watchOS 4.1 erscheinen wird, ist nicht bekannt. Denkbar – wenn nicht sogar wahrscheinlich – ist aber, dass Apple iOS 11.1, macOS 10.13.1, tvOS 11.1 und eben watchOS 4.1 spätestens zum Veröffentlichungstermin des iPhone X am 3. November bereitstellen wird. Was sagt ihr zu den neuen Funktionen?

Quelle: via Mac Rumors

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung