In regelmäßigen Abständen bringt Apple seiner Smartwatch neue Funktionen bei, die die Gesundheit der Träger im Auge behalten und verbessern sollen. Im aktuellen Fall ist es ein neues Feature der Apple Watch Series 4, das möglicherweise ein Leben retten konnte.

 

Apple Watch Series 4

Facts 

Apple Watch Series 4: Sturzerkennung rettet Norweger

Die Apple Watch Series 4 bietet nicht nur eine eingebaute EKG-Funktion, die bislang nur auf den Smartwatch-Modellen aus den USA aktiv ist, sondern auch eine neue Sturzerkennung. Diese könnte nun möglicherweise dem 67 Jahre alten Norweger Toralv Østvang das Leben gerettet haben.

Wie NRK (via 9to5Mac) berichtet, wurde Østvang am frühen Morgen des 2. Februars 2019 blutend und bewusstlos auf dem Boden des Badezimmers durch Mitarbeiter des Rettungsdiensts in Hamar, Norwegen gefunden. Die Apple Watch hatte den schweren Sturz erkannt und daraufhin den Notruf alarmiert.

Østvangs Tochter vermutet, dass er beim Gang ins Badezimmer ohnmächtig wurde und daraufhin stürzte. Sie sagte, dass ihr Vater das iPhone nicht mit ins Badezimmer genommen habe. Daher fragt sie sich, was passiert wäre, wenn er die Smartwatch nicht getragen hätte. „Es war ein schwerer Sturz, vielleicht hat sie ihm das Leben gerettet“, so die Tochter.

Dies sind die Neuerungen in der Apple Watch Series 4 - siehe auch unsere Tipps:

Apple Watch Series 4: Überblick

Apple Watch Series 4 mit Sturzerkennung und EKG

Die Apple Watch Series 4 ist in der Lage automatisch einen schweren Sturz zu erkennen. Ist dies der Fall, tippt die Smartwatch dem Träger aufs Handgelenk und lässt einen Alarm ertönen. Der Hinweis auf der Watch erlaubt dann bei Bedarf den direkten Anruf des Notrufdienstes. Die Smartwatch wartet, sofern eine Bewegung erkannt wird, auf eine Aktion. Ein automatischer Notruf findet also nicht statt.

Erkennt die Apple Watch hingegen für rund eine Minute keine Bewegung, schreitet die Smartwatch automatisch ein und tätigt den Notruf und sendet eine Nachricht mit dem aktuellen Standort an die Notfallkontakte. Wie dieser Vorgang genau funktioniert, erklärt Apple in einem Support-Dokument.

Ein solches Modell der Apple Watch gibt es hingegen noch nicht:

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
So eine Apple Watch gab es noch nie: Diese Smartwatch-Idee lässt uns träumen

Ebenfalls neu ist die EKG-Funktion der Apple Watch Series 4. Diese ist allerdings bislang nur auf Modellen aktiv, die in den USA verkauft wurden. Wann das Feature auch auf deutschen Varianten der Apple Watch freigeschaltet wird, ist derzeit unbekannt.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.