Der chinesische Hersteller Xiaomi ist nicht nur für günstige Smartphones bekannt, auch das beliebte Mi Band 3 gilt als absoluter Preisbrecher unter den Fitness-Trackern. In Deutschland ist es bereits unter 25 Euro erhältlich.

 

Xiaomi Mi Band 3

Facts 
Xiaomi Mi Band 3

Der Sommer ist zwar schon fast vorbei, doch der Fitness-Trend reißt nicht ab. Vor allem Fitness-Armbänder, die unsere Aktivität sowie unseren Schlaf aufzeichnen, werden immer beliebter. Ein besonders bekanntes Exemplar unter den Activity-Trackern ist das Mi Band 3 von Xiaomi, nicht zuletzt aufgrund des günstigen Preises, der Akku-Laufzeit von über zwei Wochen sowie umfangreichen Ausstattung. Hier geht's zu unserem Test des Xiaomi Mi Band 3.

Bislang konnte man die mittlerweile dritte Mi-Band-Generation vor allem in chinesischen Online-Shops preiswert bestellen. Jetzt taucht es vermehrt im deutschen Online-Handel auf und wird auch hier schon wesentlich günstiger angeboten als noch zu Marktstart vor erst wenigen Monaten.

Xiaomi Band 3 bei Amazon kaufen

Xiaomi Band 3 im Preisverfall: Aus China importieren oder lieber bei Amazon kaufen?

Bei chinesischen Importhändlern, wie zum Beispiel GearBest, ist das Xiaomi Band 3 bereits seit einigen Monaten gelistet und war dank diverser Gutschein-Aktionen teilweise schon um die 20 Euro zu haben. Allerdings ist eine solche Bestellung immer mit einem gewissen Risiko verbunden, vor allem, wenn ein Defekt vorliegt. Ein Umtausch dauert mehrere Wochen und die Kosten für den Rückversand werden unter Umständen nicht erstattet.

Das alles kann das Xiaomi Band 3

Xiaomi Mi Band 3: Alle Features des günstigen Fitness-Trackers

Deshalb bestellen die meisten Fitness-Fans das Mi Band 3 lieber bei Amazon, wo es aktuell nur noch knapp 30 Euro kostet. Hier kann man auch sicher gehen, dass es sich um die EU-Version handelt. Um das Band in deutscher Sprache benutzen zu können, ist jedoch immer noch ein Android-Smartphone erforderlich. Zum Bestpreis von rund 25 Euro ist der Activity-Tracker von Xiaomi derzeit bei eBay erhältlich.

Wie tickt die Smartwatch 2018 bei dir?