Echo Connect ist ein Zusatzgerät, mit dem ihr den Echo-Lautsprecher mit dem Festnetztelefon verbinden könnt. In den USA ist die Box schon einige Zeit erhältlich, demnächst will Amazon den Echo Connect offenbar auch in Deutschland auf den Markt bringen.

 

Amazon Alexa

Facts 

Schaut euch im Video an, wie der Echo Connect funktioniert:

Echo Connect vorgestellt

Die in der Regel gut informierte Tech-Seite Caschys Blog berichtet, dass Amazon den Verkaufsstart für den Echo Connect noch in diesem Sommer plane. Das gehe aus vorliegenden Informationen hervor. Ein genauer Release-Termin wird nicht genannt, es heißt nur, dass Amazon die Hardware „zeitnah“ auf den Markt bringen will.

Echo Connect: Amazon bringt die Box 2018 nach Deutschland

Wer mit Alexa telefonieren möchte, kann das bereits heute machen. Die Alexa-App für iPhone oder Android-Smartphones lässt sich problemlos mit der persönlichen Smartphone-Nummer verknüpfen, sodass ihr über den Echo-Lautsprecher telefonieren könnt. Besitzer der Echo-Varianten mit Bildschirm Echo Spot und Echo Show können sich sogar per Videoanruf unterhalten. Im Unterschied dazu verbindet Echo Connect einen Alexa-fähigen Lautsprecher mit dem Festnetzanschluss.

So sieht Echo Connect aus. Bild: Amazon.

Mit Echo Connect per Alexa telefonieren

Echo Connect ist ein kleines kastenförmiges Gerät, das an die Telefonbuchse eures Routers angeschlossen wird. Echo Connect verwendet den Telefonanschluss (Festnetz oder VoIP) – die entsprechende Nummer von euch taucht also in der Nummernanzeige auf, wenn ihr jemanden anruft. Die Anrufe werden einfach per Sprachbefehl gestartet, außerdem könnt ihr auch Anrufe entgegennehmen. Alexa teilt euch in diesem Fall mit, wer gerade anruft. Daraufhin könnt ihr entscheiden, ob ihr den Anruf annehmen wollt.

Um Echo Connect einzurichten, benötigt man laut Amazon ein Android-Smartphone mit Android 5.0 oder ein iPhone mit mindestens iOS 9.0. Damit lädt man sich die Alexa-App herunter, die man zum Verifizieren der Telefonnummer benötigt. Echo Connect ist mit allen Echo-Lautsprechern kompatibel. Weitere Informationen zu den diversen Echo-Varianten findet ihr auf unserer Hardware-Themenseite. In den USA kostet das Gerät rund 35 US-Dollar. Informationen zum Preis in Deutschland liegen noch nicht vor.

Echo Conncect: Lohnt sich der Kauf?

Ihr könnt euch bei Amazon für einen Newsletter eintragen und werdet dann benachrichtigt, sobald der Marktstart ansteht. Die Nutzerkommentare auf der amerikanischen Amazon-Webseite sind bislang noch etwas durchwachsen. Zu den Kritikpunkten zählen Verbindungsprobleme, die scheinbar recht häufig auftreten. Außerdem wird bemängelt, dass Echo Connect automatisch jeden angeschlossenen Echo-Lautsprecher im Haus ansteuert und man keine Auswahl treffen kann.

Amazon Echo: Wie sind eure Erfahrungen?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).