Jetzt startet Amazon Prime Music auch im deutschsprachigen Raum durch: Ab sofort ist der Musikstreaming-Dienst für Prime-Kunden in Deutschland sowie Österreich kostenlos abrufbar - ganz ohne Mehrkosten, zumindest, wenn man bereits Prime-Kunde ist. Neukunden können den Dienst und alle weiteren Prime-Vorteile 30 Tage kostenlos testen.

Amazon Prime 30 Tage kostenlos testen

Ein weitere Streaming-Dienst für Musik ist gestartet, doch anders als bei dem x-ten Spotify-Konkurrenten ist Amazon Prime Music gerade für diejenigen, die ohnehin schon ein Prime-Abo besitzen, ein interessanter Neuzugang auf dem Markt. Das Prinzip dürfte mittlerweile bekannt sein: Für eine monatliche Gebühr kann der Nutzer nach Belieben aus einer großen Zahl verschiedener Interpreten und Alben seine favorisierte Musik hören, Playlists erstellen oder auch die integrierte Radiofunktion verwenden, die basierend auf den eigenen Vorlieben Playlists erstellt. Auch Offline lässt sich die Musik bei Prime Music genießen, die Auswahl ist indes noch nicht so groß.

Während Spotify zum Beispiel ganze 30 Millionen Lieder bietet, sind es bei Amazon derzeit nur 1 Million, doch die populärsten Lieder sowie aktuelle Charts sind auch hier vertreten. Wer für 49 Euro im Jahr ohnehin schon ein Prime-Abonnement besitzt, kann zudem ohne zusätzliche Kosten den neuen Dienst nutzen, für Neukunden könnte die Musik-Flatrate ein spannender neuer und vor allem preiswerter Ansatz sein. Zusätzlich zu den geringeren Kosten erhält man bei Prime schließlich auch noch Zugriff auf E-Books, Filme, Serien, Cloudspeicher für Fotos und erhält zahlreiche seine Amazon-Produktbestellungen auch noch früher. Nutzen kann man Prime Music über den Cloudplayer von Amazon, am PC oder über die entsprechende Android-App.

via Caschys Blog

Amazon Prime 30 Tage kostenlos testen

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.