Der April bringt bei Amazon Prime Video ein paar neue Serien, neue Staffeln und vor allem reichlich neue Filme. GIGA stellt euch die Neuheiten vor.

Der geplante Start des „Walking-Dead“-Spinoffs „The Walking Dead: World Beyond“ wurde leider auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Doch das bedeutet nicht, dass es langweilig wird. Im April bietet Prime Video euch interessante Serien und Staffeln sowie einen Haufen Hollywood-Produktionen. Fans von „The Orville“ können sich auf die zweite Staffel freuen, doch vorher startet mit der Amazon-Produktion „Tales from the Loop“ eine andere SF-Serie. Musik-Fans werden auf ihre Kosten kommen und einige Thriller sorgen für spannende Fernsehabende. Hier das Programm…

Außerdem:

Wie immer gilt: Die Zusammenstellung kann sich im Laufe des Monats ändern. Möglicherweise verschiebt Amazon noch einige Titel, tauscht sie aus oder verzichtet darauf.

Prime Video im April: Serien und Staffeln

„Tales from the Loop“ startet am 3. April. Die Amazon-Produktion beschreibt das Leben der Menschen, die über dem unteririschen „Loop“ wohnen. Diese Maschine soll die Rätsel des Universums entschlüsseln und in der Stadt darüber gleicht das Leben mehr einem Science-Fiction-Roman.

Tales From the Loop | Official Trailer.

Ansonsten könnt ihr euch zum Beispiel noch auf Staffel 6 von „Bosch“ freuen und am Ende des Monats im Raumschiff „Orville“ mitfliegen.

– Staffel 1 03.04.
Tales from the Loop – Staffel 1 03.04.
- Staffel 5, Deutsche Synchronfassung 10.04
– Staffel 6 17.04.
The Challenge: Eta – Staffel 1 24.04.
– Staffel 2 30.04.

Prime Video: Neue Filme im April

03.04.
Rebecca Ferguson („Men in Black: International“) spielt eine russische Agentin, die für Amerika einen Kommunisten aushorchen soll und sich in ihn verliebt.
05.04.
Im Science-Fiction „Passengers“ wachen zwei Passagiere eines Langstreckenfluges (Jennifer Lawrence, Chris Pratt) 90 Jahre zu früh auf. Sie kämpfen mit technischen Problemen und dem Alleinsein.
07.04.
Eine junge Witwe (Rachael Leigh Cook) macht ein Praktikum in einem Tech-Unternehmen und fühlt sich unter den ganzen jüngeren Angestellten ziemlich deplatziert. Doch gleich zwei Manager zeigen ein starkes Interesse an ihr…
10.04.
In dieser Filmbiografie spielt Taron Egerton („Kingsman“) den Musiker Elton John. Der Streifen behandelt die ersten Schritte des Sängers, seine Zusammenarbeit mit dem Texter Bernie Taupin und spart auch seinen Drogenabsturz nicht aus.
11.04.
Im russischen Atom-U-Boot Kursk explodierte im August 2000 ein Torpedo, was das Vorzeige-Projekt der Marine zum Sinken brachte. 118 Männer starben, 23 konnten sich in eine dichte Sektion retten. Der Film dokumentiert das komplette Versagen von Militär und Regierung, während die Angehörigen für eine Rettungsmission kämpfen.
11.04.
Jeder kennt die Abenteuer des Teenagers Marty McFly und seines Mentors. Doc Brown. Jetzt könnt ihr alle drei Teile endlich kostenlos bei Amazon streamen.
15.04.
In dieser Fortsetzung der „ABBA-Musikkomödie“ spielen wieder Meryl Streep, Pierce Brosnan und Colin Firth die Hauptrollen. Der Film spielt 5 Jahre nach Teil eins.
Citizen K 15.04.
„Citizen K“ ist ein Dokumentarfilm über Mikhail Khodorkovsky, den Putin-Gegner, der zum Milliardär wurde und dann dem russischen Präsidenten in den Weg kam, was zu einem tiefen Sturz und einem Jahrzehnt im Gefängnis führte.
Selah & the Spades 17.04.
Selah geht aufs renommierte Haldwell-Internat und ist die Anführerin der „Spades“ – einer von fünf Gruppen, die um die Herrschaft über das Internat und all seine Schüler ringen. Sie hat ihre Position eigentlich gut im Griff, aber bald dürfte es damit vorbei sein und das nicht nur, weil ihr Abschluss bevorsteht.
18.04.
In diesem iranische Drama dreht sich um einen Unfall, der zuerst harmlos erscheint, aber schwere Folgen hat. Alles fängt mit einer Halsverletzung bei einem Achtjährigen an, der am nächsten Tag stirbt. Doch die Umstände des Todes sind unklar. Das schlechte Gewissen drängt den Unfallverursacher, einen Gerichtsmediziner, dazu, den Jungen noch einmal zu untersuchen und sich selbst zu belasten…
20.04.
In diesem Thriller von 2018 spielt Gabrielle Union eine Frau, die das hochgesicherte Haus ihres Vaters verkaufen will. Bevor es dazu kommen kann, taucht eine Diebesbande auf, die es auf den Tresor des Vaters abgesehen hat und ihre Kinder als Geisel nimmt. Doch anstatt aufzugeben, entschließt sich die Mutter, die technischen Sicherheitsspielereien ihres Vaters gegen die Gauner einzusetzen.
21.04.
In dieser „Drama-Komödie“ nach wahren Begebenheiten spielt John David Washington den schwarzen Polizisten Ron Stallworth. Als verdeckter Ermittler schleicht er sich in den Ku-Klux-Klan ein und verhindert tödliche Anschläge. Der Film von Spike Lee wurde unter anderem mehrfach für den Oscar nominiert.
I AM MOTHER | Official Trailer | Netflix.
22.04.
In diesem Science Fiction wächst ein Mädchen in einem Bunker auf, wo sie von einem Roboter – genannt „Mutter“ – großgezogen und unterrichtet wird. Die Menschheit ist ausgestorben und in dem Bunker werden 60.000 Embryos aufbewahrt, um die Erde wieder zu besiedeln. Aber plötzlich taucht eine Frau an der Außentür auf und bringt das Weltbild des Mädchens durcheinander.
24.04.
Die junge Cleo, gespielt von Marleen Lohse, hat ihren Vater früh verloren. Sie hofft, mithilfe einer magischen Uhr die Zeit zurückdrehen zu können, um ihn zu retten. Zusammen mit der Zufallsbekanntschaft Paul sucht sie nach dem Schatz der Brüder Sass, der auch die Uhr enthalten soll.

Neue Kids-Highlights bei Amazon Prime

– Staffel 3, Teil 2 17.04.
Die neunjährige Hobby-Paläontologin Dana spricht mit lebenden Dinosauriern und stellt sie den jungen Zuschauern vor.
29.04.
In dieser Fortsetzung der Komödie „Bruce Allmächtig“ geht es um den Kongressabgeordneten Evan Baxter Steve Carell), der von Gott persönlich (Morgan Freeman) den Auftrag bekommt, eine Arche zu bauen. Während ihm ein Rauschebart wächst, baut er mit seinen Söhnen an der Arche. Gleichzeitig tauchen immer mehr Tiere auf – paarweise.
29.04.
Die 18-jährige Marla und ihr kleiner Bruder werden auf einer Spielzeugausstellung in die Playmobil-Welt gezogen und müssen dort alle möglichen Abenteuer bestehen, bevor sie nach Hause zurückkehren können.

Welche Streaming-Anbieter nutzt ihr?

Netflix, Amazon Prime, DAZN - die Zahl der Streaming-Anbieter wächst und wächst. Welche Anbieter nutzt ihr? Und vor allem warum? Welcher vereint eurer Meinung nach die meisten Vorteile? Oder nutzt ihr mehrere Anbieter gleichzeitig?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.