Die Mini-Serie The Night Manager ist ab Ende des Monats bei Amazon Prime abrufbar und die guten Quoten und Kritiken in Großbritannien und den USA führen womöglich zu einer - eigentlich nicht geplanten - Fortsetzung der Serie. Verhandlungen mit The Ink Factory werden bereits geführt - alle Infos & Gerüchte zur zweiten Staffel von The Night Manager hier.

 

Amazon Prime

Facts 

Video: Serienstarts 2016 - Diese neuen Staffeln können wir kaum erwarten

Diese Serienstaffeln können wir 2016 kaum abwarten

Es steht noch nichts Genaues fest, aber die Zeichen stehen gut, denn Publikum und Kritiker sind begeistert. Wie Radio Times zu entnehmen ist, befindet sich die BBC bereits in Verhandlungen mit The Ink Factory, die die erste Staffel produziert haben. Die Produktionsgesellschaft wird von zwei Söhne John le Carrés geleitet. Eine Fortsetzung könnte mit Tom Hiddleston und Hugh Laurie gemacht werden, allerdings bietet die literarische Vorlage - Der Nachtmanager - noch viele weitere Charaktere, um die sich der Serienstoff ranken könnte.

 

Bilderstrecke starten(16 Bilder)
So holt man alles aus Amazon Prime heraus

The Night Manager - neue Folgen!

Es ist nicht zwangsläufig, dass sich auch die Fortsetzung von The Night Manager hauptsächlich um den Waffenhändler Richard Roper und seinen Jäger Jonathan Pine drehen wird, es könnten auch Nebendarsteller mehr in den Fokus gerückt werden, wie zum Beispiel Olivia Colman, Tom Hollander oder Elizabeth Debicki. Weiterhin ist noch nicht bekannt, ob die Regie wieder bei Susanne Bier und das Drehbuch bei David Farr liegen wird. Schlussendlich ist also noch alles offen, aber das kann sich schnell ändern. Es wurde kolportiert, dass die Dreharbeiten im Falle einer Einigung bereits in diesem April noch starten könnten. Sobald es Neuigkeiten zu diesem Thema gibt, halten wir euch hier auf dem Laufenden.

Ohne zu spoilern, kann man verraten, dass der Bestseller-Autor John le Carré selbst in der vierten Episode von The Night Manager dabei ist, wie ihr diesem Twitter-Post entnehmen könnt. 

Simon Cornwell, einer der Söhne des Autoren und ausführender Produzent, zeigte sich jedenfalls sehr offen für eine Fortsetzung und sagte gegenüber Radio Times: „Ich würde sehr gerne noch mehr mit der BBC arbeiten (...)“. Noch ist nichts beschlossen, aber es scheint, als würden sich alle Beteiligten ins Zeug legen, dass die Serie eine Fortsetzung bekommt.

Die erste Episode von Night Manager haben 8,3 Millionen Zuschauer in Großbritannien gesehen und die Kritiken hoben lobend die exzellente Besetzung, den sehr spannenden Plot und erstaunlichen Locations hervor.

Bilder via Amazon

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.