Amazon Channels kündigen: So klappts

Martin Maciej

Amazon hat jüngst seinen Angriff auf Sky und die großen TV-Anstalten gestartet und die „Amazon Channels“ in Deutschland ins Leben gerufen. Pay-TV-Sender können hier einzeln gebucht werden. Hat man kein Interesse mehr am Programm, muss man die einzelnen Sender bei Amazon Channels kündigen.

Anders als bei Sky oder den Pay-TV-Paketen der Fernsehanbieter wie UnityMedia oder Vodafone muss der Zugang hier für jeden Sender einzeln gebucht werden. Auch die Bezahlung und Kündigung der Sender wird für jedes Programm separat durchgeführt. Nach der ersten Anmeldung könnt ihr die Sender kostenlos testen.

Amazon Channels – Werbespot zum Deutschlandstart.

Sender bei Amazon Channels kündigen

amazon-channels-kuendigen-1
So funktioniert es:

  1. Loggt euch in euren .
  2. Bewegt die Maus nach rechts oben bis zur Schaltfläche „Mein Konto“.
  3. Es öffnet sich ein neues Kontextmenü. Sucht hier nach dem Abschnitt „Meine Amazon Channels“.
  4. Im neuen Fenster findet ihr im oberen Bereich eine Übersicht darüber, wie die Monatsgebühr für die Amazon-Channels abgebucht werden soll. In der unteren Fensterhälfte seht ihr alle gebuchten Channels einzeln aufgelistet inklusive dem nächsten Abrechnungstermin.
  5. Rechts könnt ihr unter Aktionen nun den „Channel kündigen“.
  6. Einmal angeklickt, muss die Kündigung noch einmal bestätigt werden. Klickt demnach erneut auf „Channel kündigen“.

Der Zugang zum Sender bleibt bis zum Ende des aktuellen Abrechnungszeitraums erhalten. Falls ihr den entsprechenden Channel noch in der Testphase nutzt, könnt ihr auf die Inhalt bis zum Ende des kostenlosen Angebots zugreifen.

amazon-channels-kuendigen

Umfrage: Amazon-Pakete in den eigenen Kofferraum liefern lassen: nützlich oder Quatsch?

Amazon plant, dass Pakete, die man über den Online-Händler bestellt, künftig in den eigenen Kofferraum geliefert werden können. Was haltet ihr von dieser Maßnahme? Verratet es uns in der Abstimmung zum Thema!

Kann man Amazon Channels über die App kündigen?

Auch am Smartphone und Tablet könnt ihr die Inhalte vom „Amazon Channel“ abrufen. Verwendet hierfür die „Amazon Video App“. Eine Kündigung der gebuchten Channels ist über die App aber noch nicht möglich. Sobald eine entsprechende Funktion hier oder in der allgemeinen Amazon-App verfügbar ist, reichen wir die Anleitung an dieser Stelle nach.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA TECH

* Werbung