Amazon Prime: Alter bestätigen

Martin Maciej

Mit einem Amazon-Prime-Abo könnt ihr unter anderem auf zahlreiche Filme und Serienstaffeln im Stream zugreifen. Aus Jugendschutzgründen gibt es eine Altersbeschränkung für Filme ab 18. Damit ihr diese ansehen könnt, müsst ihr zunächst euer Alter bei Amazon Prime bestätigen.

Die Verifizierung kann über den Amazon-Account auf einer eigenen Seite durchgeführt werden.

Alter verifizieren bei Amazon *

Mit diesen Tipps holt ihr noch mehr aus Amazon Prime heraus:

Nützliche Tipps und Tricks zu Amazon Prime.

Amazon Prime: Alter bestätigen – so klappts

So klappt es:

  1. Öffnet .
  2. Für die Altersverifizierung benötigt ihr euren Personalausweis. Lest die Nummer rechts oben auf dem Ausweis ab und gebt diese in das dafür vorgesehene Feld ein.
  3. Im nächsten Schritt müsst ihr ein Bankkonto oder einer gültigen Kreditkarte angeben.
  4. Mit Hilfe dieser Angaben kann die Altersüberprüfung durchgeführt werden. Seid ihr volljährig, wird euer Alter somit bestätigt und das Amazon-Prime-Konto für Filme ab 18 freigeschaltet.
  5. Damit ihr zukünftig auf die Filme zugreifen könnt, müsst ihr jedes Mal vor dem Abrufen eine PIN eingeben. Ähnlich wird die Altersüberprüfung etwa auch beim Sky-Receiver gehandhabt. Die Abfrage kann nicht deaktiviert werden. Sucht euch daher eine Ziffernfolge mit vier Stellen aus, die ihr euch gut merken und schnell schreiben könnt.

Bilderstrecke starten
15 Bilder
So holt man alles aus Amazon Prime heraus.

So kann man das Alter bei Amazon Prime bestätigen

Habt ihr eine PIN gesetzt, die euch nach einiger Zeit nicht mehr gefällt, könnt ihr diese im Online-Konto ändern. Wählt hierfür in der Übersichtsseite für die Altersbestätigung bei Amazon Prime den Abschnitt „PIN ändern“. Beim Wechseln der Prime-PIN muss das Bankkonto zur Sicherheit erneut angegeben werden.

Der Altersnachweis muss jedoch natürlich nur einmal durchgeführt werden, auch wenn man das Gerät, über das Amazon-Videos abgerufen werden, wechselt. Anders als früher kann man Ab-18-Inhalte nun auch über die Amazon-Video-App auf dem Smartphone und Tablet ansehen.

Umfrage: Amazon-Pakete in den eigenen Kofferraum liefern lassen: nützlich oder Quatsch?

Amazon plant, dass Pakete, die man über den Online-Händler bestellt, künftig in den eigenen Kofferraum geliefert werden können. Was haltet ihr von dieser Maßnahme? Verratet es uns in der Abstimmung zum Thema!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA FILM

* Werbung