Wer einen Lautsprecher von Sonos besitzt, darf sich freuen: Ab sofort ist möglich das Smartspeaker-System auch mit dem Streaming-Service Amazon Prime Music zu verbinden. In diesem Ratgeber zeigen wir euch, wie das genau funktioniert und wie ihr Sonos mit Amazon Prime Music nutzen könnt.

 

Amazon Prime

Facts 
Amazon Prime Werbung Hund

Sonos nennt sich das Multiroom-Lautsprecher-System, das Stereoanlagen überflüssig machen soll. Per WLAN werden die Smart-Speaker mit dem Heimnetzwerk verbunden - anschließend kann man seine Lieblingsmusik-Dienste per App von verschiedenen Geräten auf die Sonos-Lautsprecher übertragen. Seit Neuestem ist das jetzt auch mit dem Streaming-Anbieter Amazon Prime Music möglich.

Amazon Prime Music Musik BannerJPG

Sonos mit Amazon Prime Music verbinden - so geht's

Habt ihr ein Sonos-Lautsprecher-System bei euch zuhause stehen und seid zudem noch Kunden bei Amazon Prime, dürft ihr euch freuen: Ab sofort könnt ihr den Musik-Streaming Dienst Amazon Prime Music mit eurem Sonos-Lautsprecher verbinden. Im Vergleich mit Platzhirschen wie Spotify und Apple Music ist die Auswahl von Amazon derzeit zwar noch sehr übersichtlich - nimmt man Amazon Instant Video zum Vergleich, darf man aber davon ausgehen, dass Amazon sein Angebot in diesem Bereich noch stark ausbauen wird. Abgesehen davon sind mehr Optionen natürlich immer eine gute Sache.

Das Koppeln von eurem Sonos-Lautsprecher mit Amazon Prime Music ist denkbar einfach gehalten. Ist der Smartspeaker einsatzbereit, macht ihr einfach Folgendes:

  1. Schnappt euch euren Sonos-Controller und wählt dort zunächst Musikdienst hinzufügen aus.
  2. Als nächstes wählt ihr dann Amazon Prime Music aus.
  3. Die folgenden Schritte sind eigentlich selbsterklärend: Je nachdem, ob ihr bereits ein Konto bei Amazon Prime Music besitzt, oder ob ihr noch eines erstellen müsst, trefft ihr die entsprechende Auswahl und wählt Konto hinzufügen aus.
  4. Folgt dann den Bildschirmanweisungen, um die Anmeldung abzuschließen.

Das war's: Jetzt könnt ihr eure Musik von Amazon Prime Music über den Sonos-Lautsprecher hören.

Sonos PLAY1-Smartlautsprecher bei Amazon kaufen

Sonos und Amazon Prime Music: Was taugt die Kombination?

Amazon Prime Music hat wie gesagt derzeit noch eine eher kleine Auswahl an Musik-Titeln - wir erwarten aber, dass sich das in Zukunft noch ändern dürfte. Immerhin bietet das Musikstreamen von Amazon Prime Music über ein Sonos-System aber einige nette Komfort-Funktionen:

  • Ihr bekommt Zugriff auf kuratierte Playlists von Amazon und eigene Musik, die ihr in Amazon Music gespeichert habt.
  • Lest dazu auch den Artikel Amazon Prime Music: Eigene Musik hochladen - so geht's.
  • Außerdem könnt ihr sämtliche Radio-Sender, die Teil von Amazon Prime Music sind, ebenfalls (werbefrei) über den Sonos-Smartspeaker streamen.

amazon-prime-music

Amazon Prime Music streamt in einer Bitrate von 256 kbps - als Formate stehen sowohl AAC als auch MP3 zur Verfügung. Um den Dienst zu nutzen, müsst ihr Kunde bei Amazon Prime sein - in diesem Fall bekommt ihr Amazon Prime Music kostenlos als Teil des Gesamtpakets (außerdem auch noch Premium-Versand und Zugriff auf Amazon Instant Video). Mit Sonos könnt ihr übrigens nicht nur Amazon Prime Music, sondern noch zahlreiche andere Streaming-Anbieter hören - zuletzt war etwa Apple Music dazu gekommen, Spotify könnt ihr natürlich ebenfalls auf einem Sonos-System streamen.

Lest bei uns auch, was es mit dem extraschnellen Lieferservice Amazon Prime Now auf sich hat.

Amazon Prime jetzt kostenlos 30 Tage testen

Umfrage: Amazon-Pakete in den eigenen Kofferraum liefern lassen: nützlich oder Quatsch?

GIGA-Redaktion
GIGA-Redaktion, eure Experten für den digitalen Alltag.

Ist der Artikel hilfreich?