Apple Music: Neuer Chill-Mix für ausgesuchte Hörer verfügbar

Holger Eilhard 1

Apple hat einigen ausgewählten Abonnenten von Apple Music eine neue automatisch generierte Playlist zur Verfügung gestellt. Diese wird, wie schon die ersten beiden Wiedergabelisten, persönlich für jeden Nutzer abgestimmt.

Apple Music: Neuer Chill-Mix für ausgesuchte Hörer verfügbar
Bildquelle: Wird Apple Music den iTunes Store in Zukunft ablösen? – Bild: Apple.

Wie TechCrunch berichtet, steht der neue „Chill Mix“ seit einigen Stunden den ersten Hörern von Apple Music zur Auswahl. Zu finden ist die neue Wiedergabeliste in der „Für dich“-Ansicht in iTunes oder der Musik-App in iOS. Sowohl Nutzer von iOS 10 als auch die Beta-Tester von iOS 11 können sich zurücklehnen und entspannt der Musik zuhören.

iPhone 7 Review.

Wie schon die beiden anderen Wiedergabelisten, ist auch der Chill-Mix auf jeden einzelnen Nutzer angepasst und beinhaltet daher nicht immer dieselben 25 Songs. Die Liste basiert auf dem persönlichen Musikgeschmack und den zuletzt gehörten Songs. Diese Informationen werden von Apple Music mit generellen Vorschlägen der Musikredakteure des Streamingdienstes kombiniert. Die Länge der gesamten Playlist liegt bei jeweils rund 1,5 Stunden.

Die neue Wiedergabeliste steht noch nicht allen Abonnenten zur Verfügung. Eine geografische Einschränkung gibt es anscheinend nicht. Diejenigen, die schon jetzt Zugang zu der Playlist haben, dürfen jeden Sonntag mit einer neuen Zusammenstellung rechnen.

Eine Ausweitung der derzeitigen Tester soll laut TechCrunch über den gesamten Sommer stattfinden. Eine manuelle Möglichkeit den Chill-Mix anzufordern gibt es nicht; nur Apple kann derzeit den Zugriff freischalten. Wer noch nicht zu der ausgewählten Test-Gruppe gehört findet zum Beispiel auf Twitter eine Reihe von Anwendern, die ihren Chill-Mix geteilt haben.

Quelle: TechCrunch

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung