Apple Music: Taylor Swift bewirbt Musikdienst in neuem Spot

Thomas Konrad 8

Taylor Swift tanzt und tanzt und tanzt — für Apple Music. Die 26-Jährige Sängerin wirbt nach ihrem Ausrutscher auf dem Laufband erneut für Apples Musikdienst.

Apple Music: Taylor Swift bewirbt Musikdienst in neuem Spot

Auf Twitter veröffentlichte Swift den neuen Werbespot, in dem sie wild zu „I Believe In A Thing Called Love“ der britischen Rockband The Darkness tanzt. Dazu schreibt sie: „Tanze, als würde dir niemand dabei zusehen.“ Der Spruch ist auch am Ende des Videos zu sehen.

 

Den Song entdeckt Swift im Bereich „Für Dich“ — in einer Playlist für rockige Freitagabende.

Anfang April stand die Sängerin schon einmal für Apple Music vor der Kamera: Swift nutzte Apple Music damals beim Workout — und stürzte eindrucksvoll vom Laufband.

Studenten sparen seit dieser Woche beim Abschluss eines Apple-Music-Abos. Sie bezahlen für maximal 48 Monate 4,99 Euro monatlich — die Hälfte also. Weitere Informationen zum Studententarif.

Apple Music mit Studentenrabatt *

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Konkurrenz für Netflix: Diese Serien und Filme plant Apple – unsere Top 10.

Apple Music vorgestellt:

Das ist Apple Music.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung