Apple produziert Musikvideos für ausgewählte Beats-Künstler selbst

Thomas Konrad 4

Apple startet eine Content-Offensive: Für Beats-Künstler wie Pharrell Williams produziert der Hersteller Musikvideos offenbar selbst. Das berichtet Pitchfork.

Apple produziert Musikvideos für ausgewählte Beats-Künstler selbst
Bildquelle: Apple/iTunes.

Apple habe, so Pitchfork, die Musikvideos für aktuelle Songs von Pharrell Williams, Eminem und Drake selbst produziert – Drake und Williams haben eigene Sendungen bei Beats 1. Die nächste Eigenproduktion für Apple Music sei „Matahdatah Scroll 01 Broader Than a Border“ von M.I.A.

Eine kurze Vorschau gibt es auf Twitter:

Apple arbeite außerdem mit Purity Ring, Diddy und James Bay zusammen.

Über weitere Inhalte ist derzeit nichts bekannt. 9to5Mac blickt jedoch schon einmal in die Zukunft: Die Musikvideos zeigen, dass Apple auch die Produktion eigener Serien für ein TV-Angebot stemmen könnte.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung