„Game of Phones“ oder „Breaking Mac“? Apple soll eigene Blockbuster-Serien planen

Florian Matthey

Nach „Planet of the Apps“ und „Carpool Karaoke“ könnte Apple auch große Blockbuster-Serien planen. Dafür hat Apple jetzt einen weiteren Experten verpflichtet. Passend dazu: Im jüngsten „Carpool Karaoke“-Trailer treten „Game of Thrones“-Stars auf.

„Carpool Karaoke“: Trailer mit „Game of Thrones“-Stars.

Bei Apple Music gibt es seit diesem Jahr von Apple selbst produzierte Fernsehserien. Bisher dienen die allerdings in erster Linie dazu, andere Apple-Produkte zu bewerben: „Planet of the Apps“ soll noch mehr Aufmerksamkeit auf den App Store lenken, „Carpool Karaoke“ noch mehr Lust auf Musik – also eben bei Apple Music – machen.

Senior Vice President Eddy Cue, Apples Verantwortlicher für Online-Dienste, erklärte erst in diesem Sommer, dass Apple kein Konkurrent von Netflix werden und Blockbuster-Serien wie „House of Cards“ produzieren wolle. Allerdings scheint sich Apple bei seiner eigenen Video-Strategie auch nicht ganz sicher zu sein. Es gibt zumindest immer wieder Hinweise darauf, dass Apple mittelfristig doch aufwändig produzierte Serienproduktionen plant.

Trailer für „Planet of the Apps“.

Apple verpflichtet nämlich immer wieder neue Manager, die Experten genau für diesen Bereich sind. Der jüngste Neuzugang in Eddy Cues Team ist laut Variety Matt Cherniss, der frühere Präsident und General Manager von WGN America und den Tribune Studios. Bei WGN America war er für den Start der Serien „Salem“ und „MANH(A)TTAN“ verantwortlich.

Cherniss wird bei Apple unter den früheren Sony-Television-Top-Managern Jamie Ehrlicht und Zack Van Amburg arbeiten. Es erscheint unwahrscheinlich, dass diese drei Größen sich weiterhin nur mit vergleichsweise kleinen Projekten wie „Planet of the Apps“ oder „Carpool Karaoke“ zufrieden geben werden.

A propos „Carpool Karaoke“: In der Nacht zum heutigen Mittwoch hat Apple die Folgen 2 und 3 mit Alicia Keys und John Legend sowie mit Billy Eichner und Metallica veröffentlicht. Außerdem sehen wir Trailer zu den kommenden Folgen mit Seth MacFarlane und Ariana Grande – sowie mit Maisie Williams und Sophie Turner, die bekanntermaßen die Stark-Schwestern Arya und Sansa bei „Game of Thrones“ spielen. Das lässt hoffen, dass es von Apple irgendwann ein ähnliches Blockbuster-Projekt geben wird …

Quelle: Variety via 9to5Mac

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung