Apple soll für 2016 24-Bit-HD-Audio-Format planen

Florian Matthey 12

Wird Apple Musik bald in einem HD-Audio-Format anbieten? Gerüchten zufolge arbeitet das Unternehmen an einem Codec, der diesen Schritt im neuen Jahr 2016 ermöglichen soll.

Apple soll für 2016 24-Bit-HD-Audio-Format planen

Die japanische Website Mac Otakara will im Rahmen des Portable Audio Festival 2015 in Tokio von dort anwesenden Insidern erfahren haben, dass Apple im Jahr 2016 ein neues Hi-Res-Audio-Streaming-Format einführen wird. Dieses werde eine Abtast-/Sampling-Rate in Höhe von 96 kHz bei 24 Bit unterstützen.

Dementsprechend würden Zubehör-Hersteller bereits Lightning-Geräte vorbereiten, die ein entsprechend hoch aufgelöstes Signal der iOS-Geräte mit Lightning-Anschluss nutzen könnten. Mit Lightning ließe sich auch ein Audio-Signal mit 192 kHz/24 Bit übertragen; möglicherweise wird Apple für Download- (also nicht Streaming-) Musik die Qualität noch weiter erhöhen.

Gerüchte um 24-Bit-Lossless-HD-Titel im iTunes Store oder bei Apple Music gibt es bereits seit einiger Zeit. Angesichts dessen, dass Apple im Bereich Musik-Downloads und -Streaming zunehmend Konkurrenz bekommen hat, könnte sich das Unternehmen so von einigen Mitbewerbern absetzen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung