Beats 1 kooperiert mit MTV: VMA-Nominierungen exklusiv beim Internet-Sender

Holger Eilhard

Seit dem 30. Juni streamt Apples eigene Radio-Station Beats 1 als Bestandteil von Apple Music im Internet. Nun hat die Radio-Station via Twitter eine Kooperation mit dem TV-Sender MTV angekündigt.

In der Ankündigung teilte man mit, dass man heute am Dienstag, den 21. Juli um 16 Uhr deutscher Zeit exklusiv die Nominierungen zu MTVs Video Music Awards veröffentlichen wird:

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Konkurrenz für Netflix: Diese Serien und Filme plant Apple – unsere Top 10

MTV nutzte neben der eigenen Website ebenfalls Twitter, um die Kooperation mit Apple und Beats 1 anzukündigen:

Die Nominierungen werden im Rahmen der Beats 1 „Charts Show“ mit Brooke Reece und Travis Mills am Dienstag, den 21. Juli 2015 angekündigt. Auf MTVs Website kann eine Stunde später über die Künstler abgestimmt werden.

Apple untermauert damit erneut, dass man im eigenen Internet-Sender nicht nur Musik spielen will, sondern die Hörer auch mit News rund um Künstler und Events auf dem aktuellen Stand halten will.

Die MTV Video Music Awards finden in diesem Jahr am Sonntag, den 30. August statt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung