Schon mehrfach konnten gut betuchte Apple-Fans für einen guten Zweck ein Mittagessen mit Tim Cook ersteigern. Jetzt ist das auch mit Apples iTunes- und Apple-Music-Marketing-Chefin Bozoma Saint John möglich.

 

Apple Music

Facts 

Neben Mittagessen mit Tim Cook konnte man in der Vergangenheit auch schon ein Lunch mit Apples Senior Vice President Eddy Cue ersteigern. Jetzt können Apple-Fans – das nötige Kleingeld vorausgesetzt – einen „Power Lunch“ mit der Apple-Music-Managerin Bozoma Saint John in Los Angeles ersteigern.

Bei Charity Buzz lassen sich in den nächsten zwei Wochen Gebote abgeben. Das aktuelle Höchstgebot sind 3000 US-Dollar, als „Wert“ des einstündigen Mittagessen gibt Charity Buzz 10.000 Dollar an. Das Geld soll der Rush Philanthropic Arts Foundation zugute kommen, die Jugendlichen in New York den Zugang zu Kunst ermöglicht.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Konkurrenz für Netflix: Diese Serien und Filme plant Apple – unsere Top 10

Bozoma Saint John war Marketing-Chefin bei Beats Music, das nach der Übernahme von Beats durch Apple zu Apple Music wurde. Heute ist sie für das Marketing von Apple Music und iTunes verantwortlich. Zu mehr Bekanntheit kam sie vor allem durch ihren Auftritt während der Eröffnungs-Keynote zur WWDC, in der sie (im YouTube-Video ab 1:11:00) die neue Apple-Music-App im iOS 10 vorstellte.

Das ist Apple Music

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).