Auf Bekleidung, Accessoires und mehr könnte Apple künftig das Logo für Apple Music platzieren. Die Rechte dafür hat sich der Hersteller nun gesichert.

 

Apple Music

Facts 
Facebook Music Stories mit Apple Music

Wie Patently Apple berichtet, ließ Apple den Markeneintrag für „Apple Music“ um Rechte der Kategorie „Class 25“ erweitern — sowohl in Hong Kong als auch in London.

Der Antrag deckt unter anderem T-Shirt, Caps, Sweatshirts, Hosen, Armbänder, Hosenträger, Jacken, Mäntel, Sneakers, Schwimmkleidung und mehr ab. Sogar Unterwäsche und Halloween-Kostüme. Diese Gegenstände darf Apple offiziell mit dem Apple-Music-Logo versehen, bestehend aus dem Apfel-Symbol und dem Schriftzug „MUSIC“.

Apple könnte die Kleidungsstücke und Accessoires beispielsweise auf Festivals verteilen — zum Beispiel beim Apple Music Festival —  oder an Zuhörer des Radiosenders Beats 1 verschenken, mutmaßt Patently Apple. Auch für Apple-Store-Eröffnungen könnten die Merchandising-Artikel infrage kommen.

Quelle: Patently Apple