Umfrage: Wie gut ist Apple Music?

Sebastian Trepesch 13

Viele unserer Leser dürften zur Zeit Apple Music kostenlos testen. Uns interessiert, was ihr von dem Streamingdienst von Apple haltet und wie gut er auf euren Geräten funktioniert. Daumen hoch, Daumen runter? Nehmt an unserer Umfrage teil:

Vor rund drei Wochen hat Apple seinen Musikstreamingdienst gestartet. Ein Start von 0 auf 100 war das: Klar, dass bei einem Angebot von Apple – einem vorerst kostenlosen noch dazu – das Interesse groß ist. Die direkte Integration in iTunes und in die Musik-App auf iPhone & Co haben den Schritt, Apple Music auszuprobieren, auf ein Minimum reduziert.

Infos zum Thema:

Wie gut ist Apple Music?

Ist der Funktionsumfang zufriedenstellend? Funktioniert bei euch alles problemlos? Steigt ihr von einem anderen Streamingdienst auf Apple Music um? Hier startet unsere Umfrage – wir freuen uns über eure Teilnahme. In ein paar Tagen gibt es an dieser Stelle ein Zwischenfazit aus euren Rückmeldungen. Das aktuelle Ergebnis seht ihr schon jetzt auf der letzten Seite.

Umfrage: Wie gut ist Apple Music?

Apple Music 3 Monate kostenlos ausprobieren*

Zwischenstand zur Umfrage

Die Umfrage läuft weiter, nach einigen Monaten wollen wir aber hier ein Zwischenfazit ziehen. Insgesamt sind unsere Leser sehr zufrieden mit dem Musikdienst: über 65 Prozent geben an, Apple Music laufe extrem zuverlässig oder recht zuverlässig. Nur gut 17 haben „öfter mal Probleme“, knapp 8 Prozent ständig.

Die Funktionen, die sich unseren Lesern sich von einem Streamingdienst wünschen, werden von Apple geboten: Offline-Hören (80 Prozent), Direktsuche nach Songs/Künstler (61 Prozent) und personalisierte Musikvorschläge (52 Prozent). Eine gute Audioqualität ist 70 Prozent wichtig. Den meisten (76 Prozent) sind die gebotenen 256 kBit/s aber ausreichend. Interessant: Das Künstler-Netzwerk interessiert fast keinen (6 Prozent).

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung