Bixby auf Deutsch: Bald kann es losgehen!

Martin Maciej 1

Es sollte eines der großen Argumente im Rennen um die Gunst der Smartphone-Nutzer werden: Mit Bixby führte Samsung einen neuen Assistenten ein. Zum Start war das Feature allerdings noch nicht auf Deutsch verfügbar und auch über ein Jahr nach dem Release des S8 wartet man auf deinen Deutschland-Start. Wann geht es aber mit Bixby auf Deutsch los? Endlich gibt es erste Anzeichen, die auf einen Deutschland-Start hindeuten.

Mit Bixby möchte Samsung die Sprachassistenten Siri und Google Now übertrumpfen und die Interaktion mit dem Smartphone vereinfachen. Die Sprachsteuerung soll alle per Touch erreichbaren Funktionen per Sprache übernehmen können. Dabei soll ein nahtloser Wechsel zwischen Sprach- und Touchsteuerung ermöglicht werden. Nachdem es lange Zeit gar keine Informationen über eine deutsche Ausspielung gab, scheint endlich Bewegung in eine Umsetzung zu kommen.

Bixby Voice im Video:

Bixby Voice: Das ist Samsungs digitaler Assistent.

Wann startet Bixby in deutscher Sprache?

Auch kurz vor dem Start des Samsung Galaxy S9 war Bixby in Deutschland nur eingeschränkt nutzbar. Die Spracherkennung soll hierzulande zu einem späteren Zeitpunkt nachgereicht werden. Eineinhalb Jahre nach dem Start wurde Bixby auf Deutsch nun auf die ersten Nutzer losgelassen.

So berichten erste Nutzer, dass Bixby auf ihren Geräten nicht nur in den bereits verfügbaren Sprachen spricht, sondern auch auf Deutsch, Italienisch, Spanisch und Französisch eingesetzt werden kann. Derzeit befindet sich die Umsetzung jedoch noch in einer Beta-Phase. Die Nutzung ist auf Samsung Galaxy Note 9 beschränkt. Die deutsche Fassung von Bixby scheint derzeit in Wellen serverseitig ausgerollt zu werden. Mit der ersten Welle will man Erfahrungen sammeln, um deutschen Samsung-Besitzern eine reibungslose Nutzung bieten zu können. Im offiziellen Samsung-Forum gibt ein Moderator an, dass die neuen Sprachen für weitere Samsung-Geräte „Anfang 2019“ eingeführt werden.

Ab wann funktioniert Bixby in vollem Umfang?

Bixby kann über eine eigene Taste am Gerät bedient werden. Drückt man den Button aktuell, wird man derzeit auf eine Seite weitergeleitet, die Informationen zu Terminen, Wetter und News anzeigt. Bastler haben vorübergehend die Möglichkeit gegeben, den Bixby-Button mit anderen Funktionen zu belegen. Dieser Möglichkeit hat Samsung jedoch inzwischen einen Riegel vorgeschoben. In den Android-Einstellungen kann man die Taste am Gehäuserand vollständig deaktivieren.

Sobald es Neuigkeiten zum Start von Bixby auf deutschen Samsung-Geräten gibt, werden wir euch hier darüber informieren.

Ursprünglicher Artikel vom 14. April 2017, zuletzt aktualisiert am 12.12.2018.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Xiaomi Mi 9 mit Schubladenvertrag günstiger als ohne Tarif zu haben

    Xiaomi Mi 9 mit Schubladenvertrag günstiger als ohne Tarif zu haben

    Das Xiaomi Mi 9 ist eines der heißesten neuen Android-Smartphones auf dem Markt. Wer das Smartphone haben möchte, kann entweder den vollen Betrag auf einen Schlag zahlen oder das Mi 9 mit Vertrag kaufen. Es gibt erste Angebote, die vielversprechend klingen. Wir haben nachgerechnet.
    Peter Hryciuk 3
  • Nokia 7 Plus: Sensible Nutzerdaten „versehentlich“ nach China gesendet

    Nokia 7 Plus: Sensible Nutzerdaten „versehentlich“ nach China gesendet

    Heimlich und ohne jede Verschlüsselung: Manche Nokia 7 Plus sollen sensible Daten ihrer Nutzer an einen staatlichen Server in China verschickt haben. Das Problem soll mittlerweile aber behoben sein, gibt der Hersteller HMD Global an. Die Einheiten hätten nicht in Europa verkauft werden dürfen.
    Simon Stich 2
* gesponsorter Link