Was Netflix für Serienfreunde ist, ist DAZN für Sportfans. Über den Online-Dienst bekommt man Zugriff auf zahlreiche Live-Sport-Übertragungen. Rund 9 Monate nach dem Start des Sport-Streaming-Dienstes kann man DAZN nun über Apple TV nutzen.

 

DAZN

Facts 

Stück für Stück erweitert der Anbieter die Anzahl der Plattformen, auf denen DAZN empfangen werden kann. Lange Zeit mussten etwa PlayStation-4-Nutzer warten, bis die entsprechende App ihren Weg auf die Sony-Konsole gefunden hat. Noch mehr Geduld mussten Apple-TV-Nutzer aufweisen.

Mit DAZN kommt die Premier League & NBA auf Apple TV

Bereits Mitte August 2016 bestätigte man die Arbeiten an einer Apple-TV-App. Acht Monate später sind die Arbeiten abgeschlossen, ab heute steht DAZN für Apple TV ohne Umwege über den App-Store zur Verfügung. Unterstützt werden Apple-TV-Geräte der 4. Generation.

Zum Thema:

Was ist DAZN?

Das ist DAZN

Wer DAZN nutzen möchte, bezahlt 9,99 € im Monat. Die ersten 30 Tage nach der Anmeldung kann der Dienst kostenlos genutzt werden, um sich einen Eindruck vom Angebot der Übertragungen zu verschaffen. Eines der Zugpferde sind die Live-Übertragungen der englischen „Premier League“. Auch aus der italienischen Serie A, der spanischen „La Liga“ oder der J-League aus Japan bekommt man Live-Fußball zu sehen. Aus der deutschen Bundesliga gibt es zumindest alle Tore und Highlights im Video zu sehen.

Daneben gibt es zahlreiche weitere Übertragungen per Live-Stream aus den verschiedensten Fußball-Ligen dieser Welt. Auch Freunde anderer Sportarten kommen bei DAZN auf ihre Kosten. So gibt es hier auch Zugriff auf die US-Ligen NBA, NHL, NFL oder MLB. Nach eigenen Angaben kann man über DAZN jährlich auf rund 8.000 Live-Übertragungen im Stream zugreifen. Zudem können Inhalte nach der Ausstrahlung erneut angesehen werden.