Deezer Premium+ und Elite: Kosten & Nutzen

Norman Volkmann 1

Wenn ihr Deezer nicht länger nur kostenlos nutzen wollt, sondern alle Vorteile der Premium+- oder Elite-Mitgliedschaft haben wollt, sagen wir euch im folgenden Artikel, ob sich das wirklich lohnt, wie hoch die Kosten sind und was beide Mitgliedschaften für Features enthalten.

Deezer: Hör, was du hören willst - Three of Life.

Bei Deezer registrieren und 30 Tage kostenlos Premium ausprobieren *

Wenn ihr Deezer nutzt und die Werbeunterbrechungen satt habt oder eure Lieblingsmusik auch via App online und offline hören wollt, solltet ihr euch entweder eine Mitgliedschaft bei Deezer Premium+ oder Deezer Elite besorgen. Wir sagen euch, ob sich das wirklich lohnt und welche Vorteile die jeweiligen Modelle haben. Außerdem zeigen wir euch, wie ihr Deezer offline nutzt, wie ihr den Service kündigen könnt und wie Deezer im Test bei uns abgeschlossen hat. Wenn ihr euch schon immer gefragt habt, wie die Lieder aus der Deezer-Werbung heißen, helfen wir euch auch da weiter.

Deezer Premium+: Alle Informationen im Überblick

Bei Deezer müsst ihr euch nicht mit einer schnöden Premium-Mitgliedschaft zufriedengeben, denn bei Deezer gibt es direkt Premium+. Die monatlich kündbare Mitgliedschaft könnt ihr 30 Tage komplett kostenlos testen. Diese Vorteile habt ihr mit der Premium+-Mitgliedschaft.

  • Unbegrenzt Musik am Computer, Tablet und Smartphone hören.
  • Keine Werbeunterbrechungen.
  • Musik auch offline hören.
  • Hohe Soundqualität.
  • Kosten: 9,99 Euro/Monat

Deezer Elite: Musik mit High Definition Audio

Für Menschen mit besonders gutem Gehör (oder Fledermäuse) gibt es bei Deezer ein weiteres Schmankerl: Das Deezer Elite-Modell ist für Musikfans mit Elite-Ohren gedacht. Allerdings nur, wenn die Elite-Ohren über ein Gerät von Sonos lauschen. Deezer Elite zeichnet sich vor allem durch die Datenrate der Songs aus: Die Lieder eurer Musiksammlung werden dabei mit FLAC-Qualität (Free Lossless Audio Codec) abgespielt. Dabei wird die Musik verlustfrei komprimiert und hat eine Datenrate von 1.411 kbps, also mehr als fünfmal so hoch wie von MP3-Dateien mit 320 kbps. Kurz: Ihr hört die Stücke exakt so, wie die Musiker sie aufgenommen haben. Qualität hat auch bei Deezer seinen Preis, weswegen die normale Mitgliedschaft von Deezer Elite 19,99 Euro/Monat kostet. Dabei gibt es mehrere Zahlungsmodelle und folgende Rabatte, wenn ihr von Premium+ upgradet:

  • 14,99 Euro/Monat bei monatlicher Zahlung (Regulär 19,99 Euro/Monat)
  • 9,99 Euro/Monat bei einjähriger Laufzeit (120 Euro Vorauszahlung)
  • 9,99 Euro/Monat bei zweijähriger Laufzeit (240 Euro Vorauszahlung)

Wenn ihr Deezer Elite freischalten wollt, funktioniert das nur, wenn ihr die Deezer-App mit der App von Sonos koppelt, weil der Service nur in Verbindung mit Geräten dieses Herstellers genutzt werden kann.

Deezer: Musik & Podcast Player
Entwickler: DEEZER SA
Preis: Kostenlos

Spotify, Apple Music und Co.: Welchen Musik-Streaming-Dienst nutzt ihr?

Mit Aldi life Musik, Spotify und Co. gibt es zahlreichen Möglichkeiten, über die man Musik als Flatrate aus dem Netz streamen kann. Für welchen Anbieter entscheidet ihr euch?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung